Zündkerzen (und Zündleitungen) beim 20VT 5Zylinder

Diskutiere Zündkerzen (und Zündleitungen) beim 20VT 5Zylinder im Motor, Antrieb, Abgasanlagen Forum im Bereich Audi Technik Forum; Moin! Bei der immer noch andauernden Fehlersuche bei meinem 3b haben sich derzeit einige Fragen aufgetan : Die Zündleitungen haben auf den...

Dr. House

Beiträge
2.978
Punkte Reaktionen
0
Moin!

Bei der immer noch andauernden Fehlersuche bei meinem 3b haben sich derzeit einige Fragen aufgetan :

Die Zündleitungen haben auf den Steckern 5K-Ohm stehen. Wenn man nachmist kommt man auf auf knapp über 5000 Ohm.

Nun haben die beiden im Wartungsheft angegebenen Zündkerzen auch einen Widerstand. NGK PFR7B und die Bosch F5DPOR wo das R dafür stehen soll das die Kerze einen "eingebauten" Widerstand hat. Hat sie auch ... zumindest die Bosch!
Ich hab dann mal nach einer Alternativkerze gesucht und die Denso IK22 gefunden ... Ist eine Iridium Kerze die , siehe da , auch einen Widerstand hat... Nun liest man aber das entweder der Stecker ODER die Zündkerze einen Wiederstand haben soll und nicht beides da eine Reihenschaltung von Widerständen nicht gut für die Intensität des Zündfunkens sein soll ... Was tun ?
Beim 7a sitzen Kerzen ohne Wiederstand drin und die Stecker haben wie beim 3b 5K-Ohm ( so wie es die Literatur schreibt )

Kann es sein das diese Platin und Iridiumzündkerzen alle einen Widerstand haben um die Lebensdauer zu verlängern oder was soll das ? Ich blicke jedenfalls nicht mehr durch ... stelle mir nur noch die zusätzliche Frage wie das bei den Einzelzündern ist. Die haben ja die identischen Kerzen drin, fragt sich ob da ein Widerstand in den Steckern ist ....

Gruß Martin

PS: Wenn es in Eli gehört bitte verschieben ...
 
andi_v6

andi_v6

Beiträge
3.575
Punkte Reaktionen
0
Die Widerstände sind zur Funkentstörung. Die Verluste an den Widerständen dürften nicht tragisch sein, der Hauptverlust ist meiner Meinung nach der Zündverteiler.

Die haben ja die identischen Kerzen drin, fragt sich ob da ein Widerstand in den Steckern ist ....
Ja, die Zündkerzenstecker beim ABY haben 5K lt. Leitfaden.
2 alte Bosch F5DP0R habe ich mal durchgemessen, haben 1,2K bis 1,3K Innenwiderstand.
 

RS-Schreiner

Beiträge
535
Punkte Reaktionen
0
Gibt es vielleicht andere Zündkerzenstecker ohne Wiederstände (bei mir für den ABY)
 

RS-Schreiner

Beiträge
535
Punkte Reaktionen
0
Soooo. Habe gestern mal den Wiederstand der Zündkerzenstecker (S2 ABY) gebrückt (Zündkerzenstecker durschbohrt und eine Kupferleitung eingelötet) da ich im Gasbetrieb bei Volllast stänig Zündaussetzer hatte. Und siehe da die Zündaussetzer sind weg!!!!!!!!!!

Dies würde wohl auch der Zündung des Benzingemisches nichts
schaden:)

Es scheint wirklich so zu sein das beim S2 und auch bei den meisten anderen Autos mit einem zu hohen Wiederstand gearbeitet wird. 5KOhm
an der Kerze und 5KOhm im Stecker sind 5 KOhm zu viel!!
 

Dr. House

Beiträge
2.978
Punkte Reaktionen
0
Moin!

Coole Aktion !!!
Aber da scheinen wir ja auf dem richtigen Wege zu sein :thump:

Gruß Martin
 

RS-Schreiner

Beiträge
535
Punkte Reaktionen
0
Scheint mir auch so. Es gibt auch einige die hierrüber schon in Motorradforen berichten. Das Problem mit den 2 Wiederständen scheint weit verbreitet, aber keinen scheint es so wirkich zu interessieren. Da baut man dann wohl doch lieber nen "Zündverstärker" ein :)

ps. Das Brücken der Zündkerzenstecker ist ne heiden Arbeit. Du musst die Gummihülle aufschneiden und abziehen. Dann ein Loch durch den Stecker bohren (staubt ziemlich wegen dem Wiederstand und du musst auch von 2 Seiten bohren da ein normaler Bohrer (d=2,5mm) zu kurz ist. Also am besten auf ner Drehbank) einen Kupferstab (Eventuell auch aus einem dicken Kabel) auf die richtige Länge schneiden einführen und von oben und unten verlöten sauber verschleifen(am besten mit nem Dremel und nem Fräsaufsatz) auf Durschgang messen Gummihülle wieder verkleben und mit Kontakt 60 einbauen.
So habe ich es zumindest gemacht und es war schon mehr arbeit als ich gedacht habe.Aber es hat sich gelohnt
 

Dr. House

Beiträge
2.978
Punkte Reaktionen
0
Moin !

Als Ersatz für die 3b Stecker ??? WO ??????

Mein Kabelsatz ist nämlich noch nicht mal 6 Monate alt und die möcht ich ungerne zerlegen :?

Danke und Gruß Martin
 

matze

Beiträge
4.053
Punkte Reaktionen
0
beim teilehändler der hat nen katalog wo die einzelteile drinnen sind, und da auch welche ohne Innenwiederstand,
mfg matze
 

RS-Schreiner

Beiträge
535
Punkte Reaktionen
0
Hatte leider für den ABY keine ohne Widerstände gefunden.
 

Dr. House

Beiträge
2.978
Punkte Reaktionen
0
matze schrieb:
beim teilehändler der hat nen katalog wo die einzelteile drinnen sind, und da auch welche ohne Innenwiederstand,
mfg matze

Hai !
Kannst Du bitte etwas genauer werden ???
Die Stecker für den 3b oder die für ABY usw ???

Von welchen Hersteller ???

Danke und Gruß
Martin
 

matze

Beiträge
4.053
Punkte Reaktionen
0
die stecker gibt es, aber sind von der Bauform nicht identisch zu den serienteilen. ich fahre bei meinen 10v Turbo ohne Stecker,
das Heist Verteilerkappe, Stecker ohne Widerstand, Kabel, Zündkerze

Müsst mal guggen beim dealer nach der Teilenummer.
mfg matze
 

Dr. House

Beiträge
2.978
Punkte Reaktionen
0
Moin !

@matze : Sorry ... Nochmal : Sind die Stecker ohne Widerstand für einen 3b oder AAN / ABY / ADU

mein Spezi findet da nix

Danke und Gruß Martin
 

matze

Beiträge
4.053
Punkte Reaktionen
0
ne die stecker sind universalteile,
gibt es ja auch einzeln für motorräder rasenmäher ect
mfg matze
 

matze

Beiträge
4.053
Punkte Reaktionen
0
zum testen hab ich bei mc einfach die stecker entfern und die kabeln direkt auf die kerzen ohne stecker montiert zum testen geht es so
mfg matze
 

Dr. House

Beiträge
2.978
Punkte Reaktionen
0
Moin !

Hab eben beim AUtofreikratzen ( es war noch Dunkel ) mal geschaut ob bei meinem schon wieder irgendwo die Funken falsch abbiegen ...

Jau !
Nicht zu fassen ! Zündgeschirr ist im August 2008 rein gekommen ! Beru ! Also knapp 5 Monate alt ! Zündkerzen sind gut 10000 Km alt ... Kabel sind kunstvoll ohne Kreuzungen verrlegt ... Es hat aus dem einen Kabel raus rüber zur Kraftstoffleitung 8O

Werde berichten wenn´s was neues gibt !!!

Gruß Martin
 
Literschwein

Literschwein

Beiträge
548
Punkte Reaktionen
0
@rs schreiner,

hast du eventuell mal ein bild wo man das erkennen könnte mit dem zündkerzenstecker?

ich habe bei mir im gasbetrieb bei etwa 1,4-1,5 bar unter 3000 rpm gelegentlich zündaussetzer.
 

Dr. House

Beiträge
2.978
Punkte Reaktionen
0
8O
Also so langsam wird mir das selsam mit den ganzen Widerständen
 
Thema:

Zündkerzen (und Zündleitungen) beim 20VT 5Zylinder

Zündkerzen (und Zündleitungen) beim 20VT 5Zylinder - Ähnliche Themen

Leichtes Ruckeln im 4.und 5. Gang ab 4500 U/Min: Hallo ! Mein S2 3B mir Rs2 Technik läuft beim Durchbeschleunigen im 1 - 3. Gang sauber durch ohne Mucken. Im 4. und 5. Gang allerdings het er ein...
Oben Unten