Was kauf ich jetzt nach dem A6 :-D

Diskutiere Was kauf ich jetzt nach dem A6 :-D im Audi Kaufberatungen Forum im Bereich Allgemeines Forum; So, nun ist der silberne schon wieder verkauft......also so gut wie. Hab ne Zusage das er am 11.8. gekauft wird. Aber ich weiss absolut net was...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

BlueG6o

So, nun ist der silberne schon wieder verkauft......also so gut wie. Hab ne Zusage das er am 11.8. gekauft wird. Aber ich weiss absolut net was ich kaufen soll :(

S6?? A8?? A4??

tief muss er sein und möglichst dezent. Ausserdem muss er Leder, Klima und wenns geht auch Xenon und Bose haben :D

Hat nicht jemand was schönes rumstehen? KM erst mal egal, solange der Gesamtzustand stimmt.

MFG Cris
 
Kolo

Kolo

Beiträge
1.234
Punkte Reaktionen
0
deinen schönen A6 hast "verkauft" :(
der Arme!
wieso wenn man fragen darf?

mfg KOlo
 

kwoth84

Beiträge
7.125
Punkte Reaktionen
0
sagmal verkäufst du jedes mal deine autos wenn du die unterwäsche wechselst? :lol:

A4 würde ich mir keinen holen, sind zu klein.

Gruß Tomy
 

audicruiser

Beiträge
1.892
Punkte Reaktionen
0
Wie kann man denn so oft sein Auto verkaufen?
Mir hat es bisher immer im herzen wehgetan wenn ich einne verkaufen mußte
 

Lexmaul

Beiträge
11.583
Punkte Reaktionen
0
Hat halt keinen Bezug dazu...find sowas immer schade. Hauptsache schnell immer wieder was anderes...naja, jedem das seine!
 

audicruiser

Beiträge
1.892
Punkte Reaktionen
0
na wenn dabei wenigsten Geld bei über ist :?
 

BlueG6o

Ich habe EINMAL 30000 DM in ein Auto investiert, und am Ende nicht mal die Hälfte wiedergesehen, das ist leider Geldverschwendung....auch wenns hart ist, und ich hab mir geschworen nie mehr sowas zu machen.

Ich mag den A6 genau so wie er draussen vor der Tür steht, und ich weiss auch das ich sicher keinen mehr finde der so ist wie der, denn er hat jetzt bis auf das richtige Lenkrad alles was ich wollte....nur eben auch zu viele km. Und daher nehm ich das Angebot an wenn es passt.

@Lexmaul: Nen Serien S6 Plus zu fahren is natürlich auch was ganz besonderes :zwinker: Sorry, aber selbst wenns ein Plus ist.....so original würde ich kein Auto fahren. Und zu solchen Autos habe ich auch gar keinen "Bezug" wie du das nennst. Das is für mich einfach nur ein roter Plus (wobei das ROT schlimmer ist als das Plus :zwinker: )
Aber ich lasse dir auch deinen Spass mit dem + aber diese Unterstellungen von wegen "ich habe keinen Bezug dazu"....ich glaube ich hatte schon mehr Bezug zu verdammt vielen Autos von denen ich jede Schraube kannte als du :dummpost:

Mir fällt das auch immer nicht leicht mich von nem Wagen zu trennen, wobei ich sagen muss dieses Jahr is es irgendwie abartig :D Aber ich hab an jedem Auto was gut gemacht.....und das is es was zählt. Ich hatte meinen Spass mit den Autos, ich konnte dran schrauben (und das is mir wichtiger als das fahren) und ich hab sie geputzt und gepflegt. Aber man muss einfach bissl realistisch sein. Ich würde den A6 weiterfahren ohne mit der Wimper zu zucken, denn das Auto macht echt Spass. Aber wenn mir jemand das Geld bietet was ich will, dann kann ich einfach nicht mehr nein sagen.

Ich hätte damals an meinem Corrado 1000€ verdienen können, allerdings war ich zu dem Zeitpunkt noch nicht so weit zu sagen "OK nimm ihn mit". Ich hab ich behalten, Gewinde rein, Felgen drauf u.s.w. und am Ende hab ich es gerade so geschafft ihn Null auf Null zu verkaufen.

Und jetzt sag mir mal einer was besser is.

@Kwoth84: Die größe spielt eigentlich keine Rolle, hauptsache die Ausstattung stimmt....mein kleiner dicker passt in jedes Auto

:D

Wenn jemand was hübsches im Angebot hat, immer her damit....sofern der Preis stimmt :zwinker:

Gute Nacht
 

Falcon99

Vor allem versteh ich nicht, warum erst gerade erst Xenon nachgerüstet hat und den Wagen jetzt schon wieder verkauft.

@ BlueG6o: Nun kauf dir endlich deinen S6! Vielleicht bist du mit dem ja zufriedener als mit den bisherigen Modellen...
 

BlueG6o

Ich bin doch zufrieden mit dem A6......pass auf, der steht seit dem Tag an dem ich ihn gekauft habe bei Autoscout. Das war der 30.6. und eigentlich wie immer nur um zu testen ob sich jemand meldet. Das waren jetzt die ersten Leute die sich gemeldet haben, daran sieht man wie groß die Nachfrage auf so ein Auto zu dem Preis ist. Und die haben sofort ohne zu verhandeln (ok, ich mach neuen TÜV+AU drauf) gesagt wir nehmen ihn. Warum sollte ich da nein sagen? Und was das Xenon angeht so hab ich halt einfach immer Pech. Ich plane ja nicht wirklich das Auto zu verkaufen, aber komischerweise rufen die Leute immer gerade dann an wenn ich nen Tag vorher was neues eingebaut habe. :D

Noch is er ja nicht weg. Die haben zwar schriftlich das ich den Wagen bis 15. für sie aufhebe, aber wer weiss.....vielleicht wollen sie ihn ja dann nicht mehr. Und dann behalt ich ihn.

:zwinker: Alles locker....ist nur ein Auto...auch wenns ein sehr schönes und gut ausgestattetes is :lol:

@Falcon: Den S6 den ich will, mit DER Ausstattung die ich will, den gibts net zu dem Preis den ich zahlen will :zwinker:
 
Kolo

Kolo

Beiträge
1.234
Punkte Reaktionen
0
Du hast das Auto erst seit dem 30.6 ???
Das hab ich ja noch nie erlebt das man nach so einer kurzen Zeit sein Auto weiter verkauft :D
Besonders das man es nach dem Kauf sofort bei Autoscout reinsetzt !

Naja jedem das seine... du musst wissen was du machst ;)
Viel Erfolg und bleib bei Audi !

mfg kolo
 
David F.

David F.

Beiträge
1.705
Punkte Reaktionen
0
Falcon99 schrieb:
Vor allem versteh ich nicht, warum erst gerade erst Xenon nachgerüstet hat und den Wagen jetzt schon wieder verkauft.


So ein Xenon lässt sich ja auch schnell wieder zurückrüsten....

Solange der nächste auch H1 hat passt das schon.

Ich weiß nur das ich meinen C4 behalte bis er mal nen H Kennzeichen bekommt :D
 

BlueG6o

Is jedes mal nur aus Spass :D Ich muss doch den Markt abchecken.....wenn die hätten handeln wollen hätte ich gesagt "Nein danke war schön das ihr hier wart" aber die waren sofort von dem Auto begeistert, und mich persönlich stören halt noch einige Kleinigkeiten die wenn ich sie ändern würden schnell nen 1000er verschlingen würden. Und dann leg ich schon wieder drauf.

Hätte er 100tkm weniger würde ich ihn sicher noch ewig fahren.....oder mehr verdienen :zwinker:
 
Purplecoupe

Purplecoupe

Beiträge
9.395
Punkte Reaktionen
0
Verständlich das du Gewinn machen willst, aber nervt das nicht? Gerade noch geschraubt und morgen verkauft
Irgendwo steckt doch auch Arbeit im Auto, die du jedesmal wieder hast. Die rechnest du anscheinend nicht dazu

Hol dir doch so ein Suchtauto wie einen RS2, den behälst du garantiert länger

Hauptsache du bist bei den Frauen nicht so :zwinker:

Gruß Nico
 

Lexmaul

Beiträge
11.583
Punkte Reaktionen
0
BlueG6o schrieb:
@Lexmaul: Nen Serien S6 Plus zu fahren is natürlich auch was ganz besonderes :zwinker: Sorry, aber selbst wenns ein Plus ist.....so original würde ich kein Auto fahren. Und zu solchen Autos habe ich auch gar keinen "Bezug" wie du das nennst. Das is für mich einfach nur ein roter Plus (wobei das ROT schlimmer ist als das Plus :zwinker: )
Aber ich lasse dir auch deinen Spass mit dem + aber diese Unterstellungen von wegen "ich habe keinen Bezug dazu"....ich glaube ich hatte schon mehr Bezug zu verdammt vielen Autos von denen ich jede Schraube kannte als du :dummpost:

Du wirfst gerne Sachen durcheinander...wo habe ich geschrieben, dass mein serien-Plus was besonderes ist? Genau...kann mich jetzt nicht dran erinnern! Das Du Deine Autos irgendwie tunst oder sonst was mit denen machst, ist dein Bier...ist nicht mein Ding und meist sieht es auch gräßlich aus - aber eben Geschmackssache.

Ich sag auch nichts zu diesem absolut langweiligen silber oder sonst einer anderen Farbe...ich mag das rot und ob Du oder ein anderer sowas scheisse finden, ist mir sowas von egal - zumal ich Dich da auch nicht nach deiner Meinung gefragt habe :roll: !

Und unterstell mir nicht, dass ich keine Schrauben von meinen Autos kenne...dummes Posting passt da eher zu!

Du willst mir doch nicht erzählen, dass Du wirklich bezug zu deinen letzten beiden Autos hattest...postest hier wild rum, möchtest Hilfe und dann ist der Wagen innerhalb von Wochen wieder weg - sieh es mal so! Machen kannst Du natürlich was Du möchtest, aber wunder Dich nicht, dass so welche Kommentare kommen, wenn man Autos wie Unterwäsche wechselt...

PS: Mein Wagen ist übrigens ganz und gar nicht original...nur mache ich weder Baumarktuning noch stehe ich auf irgendwelche Mega-Tieferlegungen, denn ich genieße die Alltagstauglichkeit :zwinker:
 

wolfi20v

Beiträge
6.986
Punkte Reaktionen
0
man sollte zu diesem misano-rot auch dazu sagen, das es ein perleffekt-lack ist, und in diesem Rot so ein gold-gelber effekt zum vorschein kommt wie es bei den aktuellen gelben lambos der fall ist.

Die farbe zeigt sich auf den bildern im netz nicht so wie sie ist, und nachdem ich auch auf dem standpunkt stehe das rot nicht so brüller ist, bin ich da ganz schön auf die schnauze gefallen als ich Dieses Rot gesehen habe...

in dem sinne, viel spass beim weiterverkaufen,

gruss wolfi

PS:Wo seht ihr eigentlich das Problem? Man könnte doch meinen, das jedem selbst überlassen ist, wie er seine autos vertickt oder nicht. Und wenn nach der kurzen Zeit auch nur 500€ rausspringen, hey, warum nicht?!?! Ich kann das zu einem gewissen Teil nachvollziehen, obwohl ich es bis dato noch nie so gehandhabt habe, vielleicht liegt es aber auch daran, das ich zu meinen autos irgendwie einen anderen Bezug habe?! :lol: :zwinker:
 

BlueG6o

:D Ich wusste es..... er kann einfach nicht anders :loool:

@Lexmaul.... mir macht es einfach Spass dich zu ärgern, weil du einfach nicht anders kannst als immer und immer wieder drauf anzuspringen.

Aber vergessen wir das.

@Purplecoupe:

Ich hab ja geschrieben das es schon blöd ist das jedesmal dann erst Leute anrufen wenn ich gerade was neues eingebaut habe. Und was die Zeit angeht...klar hast du da recht. Aber zeig mir ein "gemachtes" Auto an dem jemand die Zeit bezahlt bekommt.

Die Zeit die ich in den silbernen investiert habe ist verschwindend gering.

3 Stunden Xenon, 10 Minuten Klarglas Seitenblinker, 1 Stunde Schiebedachhimmel repariert.....und 5-10 Stunden gewaschen und poliert :D

Und ein RS2 steht für mich in keinem Preis Leistungsverhältnis, auch wenn das sehr schöne Autos sind.

Wenn man ein Hobby haben will bei dem man Geld verdienen kann dann sollte man Briefmarken sammeln oder sowas, aber kein Auto "tunen" oder was auch immer. Denn da geht die Kohle nur verloren.
 

audiseb

Beiträge
1.029
Punkte Reaktionen
0
so original würde ich kein Auto fahren

Ja..da ist eigentlich alles gesagt.
Besser ein schöner originaler als ein Auto bei dem ich nen Wagenheber brauch um über nen Bordstein zu kommen. Und einen Serien S6+ findest du nichts besonderes? Ist doch sogar ne Limo..?! Und dann noch das Rot (*sabber*).
Was würd ich dafür geben so ein Auto zu bekommen...

Aber wie du deine Autos kaufst und verkaufst musste selbst wissen...auch wenn ich ganz und gar nicht deiner Meinung bin.
 
Krujtzschoff

Krujtzschoff

Beiträge
1.199
Punkte Reaktionen
0
Kann das ehrlich nachvollziehen! Das kommt aber wahrscheinlich auch daher wenn man das beruflich macht bzw. gemacht hat und damit bekommt man schnell eine andere Beziehung zum Auto. Mein Auto macht mir auch riesen Spaß aber wenn jemand kommt der einen ordentlichen Preis bezahlt ist die Beziehung auch zu Ende! Dafür gibt es einfach zu viele AUDI-Modelle die mir zu sagen!

Außerdem finde ich es sehr gut, dass er sein Auto nicht schlachtet nur weil er glaubt, dass er so mehr Geld erzieheln kann! Das finde ich nämlich schlimmer wenn S2´s und RS2´s geschlachtet werden und keinen Schäden haben! Da könnte ich mich immer aufregen! Dafür sind die Modelle einfach zu schön!
 

audi919

IHR zickt euch hier an, *kopfschüttel* !?!

Und dann ist "jemand" noch nicht mal in der Lage korrekt im RICHTIGEN Forum zu posten!

WO bitte suchst du hier ein KAUFBERATUNG, es geht doch letzendlich NUR ums schwallen über irgendwelchen Möglichkeiten!

WENN "jemand" ernsthaft so etwas Entscheidungshilfe sucht, kannst "jemand" dazu gerne hier ein Thema aufmachen! Alles andere paßt in Allgm. zum Thema Audi!

Ansonsten wird das hier wegen der Zickerei geschlossen und anschl. gehts auf den Schrottplatz!

Liebe Grüße

mecki
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Was kauf ich jetzt nach dem A6 :-D

Was kauf ich jetzt nach dem A6 :-D - Ähnliche Themen

Verkauf meines A4 B6 1.8T + Kauf von A6 C6 3.2, S6 C4/C5 oder A8/S8 D2: Hallo zusammen, ich habe die letzten Jahre einen A4 B6 1.8t von 2001 gefahren. Am 1.1. bin ich damit auf dem Heimweg liegengeblieben. Laut...
95er Audi A4 B5 1.8T kaufen, einige Fragen: Hallo, ich bin kurz davor einen A4 B5 1.8T zu kaufen, hier ein paar Daten: BJ 95 160tkm Reichert Chip auf 196PS 1700 Euro Ich bin das Fahrzeug...
turbospeidas B7 DTM Edition TDI Avant: Ich Stell mich mal Kurz vor. Ich heiße Tobi bin 31 Jahre Jung komme aus Niederbayern besser gesagt Straubinger LK. Bin Metallbauer Fachrichtung...
Audi A6 2.8l Quattro-im jahr 2010 viele Neuteile u.A Innenraum neu Bezogen-Zustand 1A: hallo bevor ich meinen geliebten audi unter ebay oder vergleichbarem versuche zu verkaufen, probiere ich mein glück erst unter audi - liebhabern...
a6 c4 limo ael frontler oder quattro? einen muss weg!!!: hallo fahr einen ael frontler bj 07.95,dkl violett mit aktuell 249000 km. mit bose,sportsitze,orig.sportfahrwerk,klima,6 gang. technisch voll ok...
Oben Unten