Umbau Turbo

Diskutiere Umbau Turbo im Turbo & Chiptuning Forum im Bereich Audi Technik Forum; Hallo Leute Paar Fragen zu meinem Umbau Gedacht und eingebaut werden folgende Teile: Frisch gehohnt, geplant, Block mit verstärkten...
  • Umbau Turbo Beitrag #1
S2Driver3B

S2Driver3B

Beiträge
433
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute

Paar Fragen zu meinem Umbau

Gedacht und eingebaut werden folgende Teile:

Frisch gehohnt, geplant, Block mit verstärkten Kolbenringen und Originalen S2 Kolben
Zylinderkopf neue Ventilführungen, geplant und neue Dichtungen
Turbo KKK 26/27/29 6'er abgasseite
Grünen Ford V8 Einspritzdüsen
H-Shaft Pleul
RS2 Pleullager die oberen
Wagner Krümmer
Grösserer LLK
RS2 Hosenrohr
Edelstahl Auspuffanlage ab Kat 70mm
Kat vorerst draussen

Der Umbau ist am laufen und der Block wird gerade gehohnt. Unglaublich aber wahr, der alte und erste Kreuzschliff war noch zu sehen. Trotzdem wollte ich alles neu.

Frage: Kann ich die originalen AUDI Hauptlager inkl. Anlaufscheiben nehmen oder muss ich verstärkte haben? :?:

Hat jemand Anziehdrehmomente für Hauptlager, Pleullager usw. Am besten Handbuch oder so.

Brauch ich ne verdichtungsreduzierung mit 2 aufeinander liegenden Zylinderkopfdichtungen oder reicht eine Metall? :roll:

Ich hab nochn paar Fragen aber die kommen mir sicher später in den Sinn.

Werd auch bisschen dokumentieren wie sich das entwickelt. ;)

Danke für jede Hilfe :)





 
  • Umbau Turbo Beitrag #2
reflash

reflash

Beiträge
789
Punkte Reaktionen
0
Die Verdichtung gehört reduziert, idealerweise über abgedrehte Kolben.
Um Freude zu haben, ist der Lader leider keine gute Wahl, viel zu großer Verdichter bei zu kleiner Abgasseite. Mindestens eine 8er Abgasseite sollte es schon sein, damit der Motor obenraus nicht krepiert wirkt.

Über geeignete Lader gibts schon ein eigenes Theam hier......
 
  • Umbau Turbo Beitrag #3
andi_v6

andi_v6

Beiträge
3.575
Punkte Reaktionen
0
Erneuere bei der Gelegenheit auch den Schlauch im 1.Bild (falls er nicht schon neu ist), da kommt man im eingebauten Zustand furchtbar schlecht hin, der wird gerne mal undicht.
 
  • Umbau Turbo Beitrag #4

Pull

Beiträge
1.966
Punkte Reaktionen
0
Kann ich die originalen AUDI Hauptlager inkl. Anlaufscheiben nehmen oder muss ich verstärkte haben?

Müssten reichen. Bei anderen RS2 Setup´s reichen die auch :zwinker:



Hat jemand Anziehdrehmomente für Hauptlager, Pleullager usw

Schick mir ne PN und ich gebe dir die benötigten Anzugswerte. Ich habe mal die ganzen Anzugswerte in einem Thread geschrieben, finde ihn aber gerade nicht.



Brauch ich ne verdichtungsreduzierung mit 2 aufeinander liegenden Zylinderkopfdichtungen oder reicht eine Metall?

Ich würde auch wie reflash geschrieben hat die Kolben abdrehen. Zwei Dichtungen übereinander sind in meinen Augen eine Schwachstelle.



Erneuere bei der Gelegenheit auch den Schlauch im 1.Bild (falls er nicht schon neu ist), da kommt man im eingebauten Zustand furchtbar schlecht hin, der wird gerne mal undicht

Der wechsel im eingebauten Zustand ist sehr bescheiden. Ich musste es letztes Jahr machen wegen einem Maderbiss.
 
  • Umbau Turbo Beitrag #6

o10

Beiträge
2.343
Punkte Reaktionen
0
muss man bereits bei diesem step die verdichtung runter holen?
 
  • Umbau Turbo Beitrag #7
reflash

reflash

Beiträge
789
Punkte Reaktionen
0
o10 schrieb:
muss man bereits bei diesem step die verdichtung runter holen?

Müssen tut man gar nix, allerdings ist es dem Sommerbetrieb sehr zuträglich.
Manche lang gediente Experten holen die Verdichtung bereits für den Rs2-Step runter, was sich sehr positiv bemerkbar macht.
Dies läuft dem Trend des Billigtunings ohne den Motor zu öffnen zwar völlig entgegen, macht aber trotzdem sehr viel Sinn.

Wenn der ganze Motor ohnehin schon auseinander ist, dann macht die Sache doch kaum Mehraufwand..................
 
  • Umbau Turbo Beitrag #8
S2 Siggi

S2 Siggi

Beiträge
595
Punkte Reaktionen
0
wieso ist das gerade im Sommer von Vorteil? Mache fast den selben umbau! Nur mit 8er Abg. und Rs2 Krümmer
 
  • Umbau Turbo Beitrag #9
S2Driver3B

S2Driver3B

Beiträge
433
Punkte Reaktionen
0
reflash schrieb:
Die Verdichtung gehört reduziert, idealerweise über abgedrehte Kolben.
Um Freude zu haben, ist der Lader leider keine gute Wahl, viel zu großer Verdichter bei zu kleiner Abgasseite. Mindestens eine 8er Abgasseite sollte es schon sein, damit der Motor obenraus nicht krepiert wirkt.

Über geeignete Lader gibts schon ein eigenes Theam hier......

Die Originalen Kolben sollten ja bis 500PS reichen dachte ich?
Hilft mir diese Verdichtungsreduzierte Zylinderkopfdichtung nicht ohne das ich etwas an den Kolben machen muss? egay Nr. 150174221543
Diese Zylinderkopfdichtung ist 1,2mm dicker als die originale Metalldichtung. Beim extremen Tuning von 5 Zylinder Turbomotoren unumgänglich, da die Verdichtung abgesenkt wird. Dadurch können wesentlich höhere Ladedrücke und Leistungen gefahren werden.

Was passiert wenn ich die Originale Verdichtung lasse? Funktionerts trotzdem unter der voraussetzung das der Motor nicht so lange hält oder wie?

Den Turbo habe ich schon gekauft. Werde aus kostengründen keinen andern anschaffen. Ausserdem muss alles Original aussehen. Hier in der Schweiz ist das alles ein bisschen anders.
 
  • Umbau Turbo Beitrag #10
Flensfan

Flensfan

Beiträge
568
Punkte Reaktionen
0
S2Driver3B schrieb:
Ausserdem muss alles Original aussehen. Hier in der Schweiz ist das alles ein bisschen anders.

Also den Unterschied zwischen einem 6er und 8er Abgasgehäuse ist aber deutlich unauffälliger als der Unterschied zwischen 24er und 27er Abgasgehäuse :zwinker:

Das ist mal ein optischer Vergleich zwischen 26er und 27er Gehäuse - und das 24er zum 26er unterscheidet sich nochmal sio stark...

album_pic.php
 
  • Umbau Turbo Beitrag #11
Seppel

Seppel

Beiträge
846
Punkte Reaktionen
0
Die Verdichtung muss runter um die Klopfgrenze nach oben zu verschieben. Im Sommer wird diese bedingt durch die höhere Lufttemperatur und der dadurch resultierenden höheren Temperatur der Ladeluft eh schon recht schnell erreicht, je nach dem welcher LLK verbaut ist und welcher Druck mit welchem Lader gefahren wird.

Durch das klopfen regelt die Motronic den ZZP in richtung spät und eine Leistungseinbuße ist die Folge.

Der Sinn einer Verdichtungsreduzierung ergibt sich also aus dem Umkehrschluss der obigen Erklärung.

Gruß

Seppel
 
  • Umbau Turbo Beitrag #12

Martin G.

Beiträge
284
Punkte Reaktionen
0
Das Reduzieren des Verdichtungsverhältnisses ist eine Sicherheits Maßnahme um das ungewollte Klopfen oder Glühzünden zu vermeiden, welches die mechanischen Bauteile stark beansprucht.
Jedoch muss man sich auch vor Augen halten das jede Reduzierung des Verdichtungverhältnisses mit Einbußen im thermischen Wirkungsgrad Verbunden ist, d.h. die Effektivität des Motors sinkt.
Wenn der Kraftstoff passt sollte der Leistung zuliebe nicht unbedingt das Verdichtungsverh. reduziert werden.

Grüsse Martin
 
  • Umbau Turbo Beitrag #13
S2Driver3B

S2Driver3B

Beiträge
433
Punkte Reaktionen
0
Was heisst das jetzt?

Die einen sind für die Verdichtungsreduzierung und die anderen denken das gegenteil oder versteh ich da was falsch?

Wenn ich die Kolben abdrehe dan bin ich eher auf nummer sicher was die langlebigkeit vorsorgt und wenn ich nicht abdrehe resultiert eine grüssere lesitung?

mfg
 
  • Umbau Turbo Beitrag #14
reflash

reflash

Beiträge
789
Punkte Reaktionen
0
S2Driver3B schrieb:
Was heisst das jetzt?

Die einen sind für die Verdichtungsreduzierung und die anderen denken das gegenteil oder versteh ich da was falsch?

Wenn ich die Kolben abdrehe dan bin ich eher auf nummer sicher was die langlebigkeit vorsorgt und wenn ich nicht abdrehe resultiert eine grüssere lesitung?

mfg


Also die verdichtung kannst du bedenkenlos auf etwas um 8,3:1 runter holen, ohne daß der Wirkungsgrad im Arsch ist.
So fährt sich das besser. mehr Leistung kannst du mit der geringeren verdichtung holen.
 
  • Umbau Turbo Beitrag #15
S2Driver3B

S2Driver3B

Beiträge
433
Punkte Reaktionen
0
Hat jemand ungefähre Preise was es kostet das Abgasgehäuse auf nen 8'er umzubauen?
 
  • Umbau Turbo Beitrag #16
S2Driver3B

S2Driver3B

Beiträge
433
Punkte Reaktionen
0
Wie schauts mit dem Ölkühler aus? Sollte man nen 16'en Reihen oder gar nen 19'er nehmen?
 
  • Umbau Turbo Beitrag #17
michaels2s

michaels2s

Beiträge
184
Punkte Reaktionen
0
Es werden beide gut funktionieren.
Entscheidend ist hier die Platzwahl,wo du ihn hinbaust.
Der Einauort des org.Kühlers samt Lufttrichter ist absolut OK.
Micha
 
  • Umbau Turbo Beitrag #18
S2Driver3B

S2Driver3B

Beiträge
433
Punkte Reaktionen
0
Danke!

So jetzt ist warten angesagt. Die restlichen Teile sind bestellt. Sobald Sie da sind mach ich ein paar Fotos.

Werde warschenlich die Verdichtung runter nehmen mittels neuer Kolben. Am besten mit de Verdichtungsverhältniss 8.5. Neu aufbohren neue Kolben, Ringe usw. Wird wohl das sicherste sein.

Welche Kolben könnt ihr empfehlen? JE? Mahle?

Ich weis der Umbau ist eigentlich lächerlich zum Lader aber dan hab ich auch sehr viel Luft nach oben.

mfg
 
  • Umbau Turbo Beitrag #19

Pull

Beiträge
1.966
Punkte Reaktionen
0
S2Driver3B schrieb:
Welche Kolben könnt ihr empfehlen? JE? Mahle?

Mahle oder KS finde ich am besten!

Sind JE Schmiedekolben? Wenn ja würde ich auf jeden Fall einen Mahle oder KS Regelkolben fahren.
 
  • Umbau Turbo Beitrag #20
reflash

reflash

Beiträge
789
Punkte Reaktionen
0
Pull schrieb:
S2Driver3B schrieb:
Welche Kolben könnt ihr empfehlen? JE? Mahle?

Mahle oder KS finde ich am besten!

Sind JE Schmiedekolben? Wenn ja würde ich auf jeden Fall einen Mahle oder KS Regelkolben fahren.


Wozu denn neue Kolben? Serienkolben und abdrehn, fertig.
 
Thema:

Umbau Turbo

Umbau Turbo - Ähnliche Themen

Schlachte 20V Turbo: Servus Schlachte demnächst einen Audi 80 Avant BJ 93 mit 20v Turbomotor ABY. Lochkreis 5x112 und Porsche Bremse. Verkaufe das Auto bei...
Audi S2 (3B) Motor umbau GT35/40...: So hallo zusammen, wie oben beschrieben werde ich in nächster zeit mein S2 komplett umbauen fahre ihn seit 3 jahren auf RS2 step ca 320ps und bin...
Schlachte 20v turbo: Servus Schlachte demnächst einen Audi 80 Avant BJ 93 mit 20v Turbomotor ABY. Lochkreis 5x112 und Porsche Bremse. Verkaufe das Auto bei...
Schlachte audi s4 c4 avant 20v turbo: Motor und zylinderkopf komplett überholt!!! Rs2 umbau!!!! Motoranvauteile wie krümmer, turbo sind ungefähr 5000 km gelaufen!!!! Neuer tank...
S4 20v Turbo! Leistung nach umbau??? ehnliche umbauten??? Erfahrungen???: Hallo!! Ich habe meinen S4 20v Turbo generalüberholt und aufgestockt und Frag mich wieviel Leistung ch jetzt ungefähr habe!!! wir haben den...
Oben Unten