TDI Audi B4, Turbo - Leistungsverlust

Diskutiere TDI Audi B4, Turbo - Leistungsverlust im Motor, Antrieb, Abgasanlagen Forum im Bereich Audi Technik Forum; Hi! Hab ein kleines Problem mit meinem Audi 80 TDi 1Z! Ab einer Drehzahl von ca. 1800 bis 2000 U/min beginnt im motorraum etwas zu pfeifen -...

airwolf82

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hi!

Hab ein kleines Problem mit meinem Audi 80 TDi 1Z!

Ab einer Drehzahl von ca. 1800 bis 2000 U/min beginnt im motorraum etwas zu pfeifen - wird dann mit steigender Drehzahl immer etwas lauter bzw. deutlicher zu hören! Kann dieses geräusch vom turbo sein - da es am stand bei erhöhter drehzahl nicht auftritt!

Das nächste problem: Der Verbrauch liegt ca. bei 8 - 8,5 Liter/100 km bei einer spitzengeschwindigkeit von ca. 170 km/h laut Tacho! Liegt der Verbrauch im Normal bzw. Toleranzberreich und bringt der TDI wirklich nicht mehr Leistung!

Daten:
Audi 80 TDI 1Z
BJ 11/93
km ca. 255000

kann der leistungsverlust an der laufleistung des motors liegen. Von Unten bis ca. 150 km/h dreht der Motor jedoch wunderbar. nur ab 150 wird er etwas matt und dreht nicht mehr als 3800 touren!

mfg

bitte um rat- oder vorschläge! bin für jede antwort dankbar!
 

mdonau

Beiträge
605
Punkte Reaktionen
0
Moin,

Druckrohre oder Ladeluftkühler undicht...

rußt der wagen schlimmer als früher?

MfG, Michael
 

airwolf82

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
ne der wagen rußt eigentlich nicht mehr!

hab die Druckrohre - schläuche (Sicht) geprüft - scheinen jedoch nicht undicht zu sein. jedoch bei gas bzw. weg vom gas hört man was pfeifen! Wo kann noch was undicht sein oder ist das geräuscht normal!

Ladeluftkühler - da kann ich nicht sagen ob der defekt ist - sieht nicht grad aus wie neu aber scheint dicht zu sein. kann ich das irgendwie überprüfen!


mfg
 

turbodiesel0815

Beiträge
121
Punkte Reaktionen
0
hallo,

also schau dir mal das kleine stück Ladeluftkühlerschlauch oben an der einlassseite an. Der ist auf der unterseite sicher gerissen. mach bitte gleich mal ein Foto von, wenn es gerissen ist.

Hast du eigentlich größen Ölverlust??? Dann kann es auch der Turbo ansich sein. So wie bei mir warscheinlich.

Gruß Philipp
 

airwolf82

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
den ladeluftkühlerschlauch - also das kleine Stück was direkt vom turbo wegführt habe ich bereits schon getauscht - dieser war gerissen. . ist jetzt neu - also kann das leider nicht der fehler sein!

aber trotzdem danke!
 
Thema:

TDI Audi B4, Turbo - Leistungsverlust

TDI Audi B4, Turbo - Leistungsverlust - Ähnliche Themen

Turbo Pfeifen - Turbo Defekt?: Hallo zusammen, Ich dachte ich probiere es mal mit einem Forum und frage mal erfahrene Schrauber und Leute die sich eventuell mit der Marterie...
Audi 200 Typ 44q 10v turbo Motorcode MC: Hallo, ich habe folgendes Problem und hoffe das mir weitergeholfen werden kann . Und zwar hat mein Audi 200 Typ 44 q mit dem 10v Turbo Motorcode...
Audi A4 B5 ARG 1.8 - unruhiger Leerlauf / schütteln bei Kaltstart und an der Ampel: Guten Abend zusammen, leider läuft seit ein paar Wochen mein Audi sehr unrund im Leerlauf, teilweise hört es sich an wie Zündaussetzer oder als...
Audi A6 C4 AEL springt schlecht an: Hallo zusammen... Ich hab ein Problem mit meinem 2,5 TDI Nach dem Zahnriemenwechsel haben wir die Pumpe nach RLF statisch eingestellt und er ist...
Audi A4 B6 8E 2.5L Quattro TDI S-Line Riementrieb erneuert - lange Standzeit - Zig Fehler VCDS: Hey ho, ich weiß nicht ob ich hier im richtigen Bereich poste aber ich hoffe mal ja :P Bei meinem Audi (BJ 2002 AKE) ist der Keilriemen...
Oben Unten