scheinwerfer zerlegen beim C4

Diskutiere scheinwerfer zerlegen beim C4 im Interieur, Klima & Elektrik Forum im Bereich Audi Technik Forum; hallo ich möchte bei meinem C4 BJ92 den Scheinwerfer zerlegen da er so schwarze flecken hat. geht das und wenn ja dann wie mfg Michi
michi22

michi22

Beiträge
690
Punkte Reaktionen
0
hallo ich möchte bei meinem C4 BJ92 den Scheinwerfer zerlegen da er so schwarze flecken hat.

geht das und wenn ja dann wie

mfg
Michi
 

Falcon99

Yep, geht problemlos! Du hast schon H4-Scheinwerfer, oder?

Allerdings empfehle ich dir dafür den Scheinwerferausbau!
Also:
1) Scheinwerfer ausbauen, dazu Scheinwerferblende unter dem Scheinwerfer abnehmen, die mit einer Schraube festgemacht ist.
2) Dann den Scheinwerfer herausnehmen. Dieser ist mit vier Schrauben
befestigt, zwei unter dem Scheinwerfer und hinter der abgenommenen Blende und zwei oben am Querträger. Bei den beiden unteren Schrauben aufpassen, dass man sie mit einer Hand herausfischt, denn ansonsten landen sie im Motorraum oder unten auf der Verkleidung, und da kriegt man sie schlecht wieder weg. Ist mir natürlich passiert, aber ich habe sie zumindest wieder gefunden...
3) Wenn der Scheinwerfer ausgebaut ist, dann am Besten mit ins Haus nehmen, wo es warm und trocken ist im Winter.
4) Die äußere Gummidichtung abziehen.
5) Die 8 Clipse entfernen, die das Scheinwerferglas halten. Vorsicht, das
Scheinwerferglas klebt jetzt nur noch an der alten Dichtung.
6) Scheinwerferglas abziehen und in Spülmaschine oder per Hand reinigen.
7) GANZ VORSICHTIG mit einem trockenen Brillenputztuch, also nicht diese feuchten Einmal-Dinger, den Reflektor reinigen. Die graue Schicht, die sich evtl darüber gelegt hat, vorsichtig wegwischen. Nicht auf die Idee kommen, das zu polieren oder so!! Bei den schwarzen Flecken sehr vorsichtig sein, es ist nicht sicher, ob du diese wegbekommst. Nicht mit Gewalt rangehen.
8.) Alles entstauben.
9) Scheinwerferglas (Streuscheibe) aus der Spülmaschine nehmen.
10) Alte Dichtung herausnehmen, neue einsetzen. Du brauchst zwei davon. Teilenummer für die Dichtung ist 4A0 941 119 (kein Gewähr, bitte nochmal prüfen). Die Dichtung sollte unbedingt mitgewechselt werden, da der Scheinwerfer sonst innen beschlägt. Eine 12 Jahre alte Dichtung dichtet einfach nicht mehr so gut ab, sobald der Scheinwerfer einmal auseinandergebaut wurde.
11) Alles wieder zusammenbauen.
12) Am Besten noch +50%-Birnen einsetzen, das bringt nochmals deutlich mehr Licht.
13) Durch den Aus- und Einbau sind die Scheinwerfer wahrscheinlich
verstellt. Also müssen sie neu eingestellt werden.
 
michi22

michi22

Beiträge
690
Punkte Reaktionen
0
Hey super danke für die tolle Beschreibung werde ich gleich mal ausprobieren.

werd dir dann bescheid geben wie es gelaufen ist

mfg

Michi
 

Gugi

Beiträge
445
Punkte Reaktionen
0
Falcon99 schrieb:
.....
10) Alte Dichtung herausnehmen, neue einsetzen. Du brauchst zwei davon. Teilenummer für die Dichtung ist 4A0 941 119 (kein Gewähr, bitte nochmal prüfen). Die Dichtung sollte unbedingt mitgewechselt werden, da der Scheinwerfer sonst innen beschlägt. Eine 12 Jahre alte Dichtung dichtet einfach nicht mehr so gut ab, sobald der Scheinwerfer einmal auseinandergebaut wurde.....
Ne neue Dichtung ist sicher nicht verkehrt, aber wenn die alte noch gut ist, kann diese auch wiederverwendet werden.
Scheinwerfer beschlägt dann auch nicht (zumindest war's/ist's bei mir so).
Ich hab halt nur die alte Dichtung sorgfältig gesäubert und mit Gummi-Pflegemittel neu eingecremt - dichtet jetzt auch wieder sauber ab
 

Falcon99

Bei bei mir war ne neue Dichtung unbedingt nötig. Ich habe es auch zuerst noch mitt den alten Dichtungen probiert, aber der Scheinwerfer war dann nicht mehr dicht und ist andauernd beschlagen. Das hat dann auch so häßliche "Wasserschlieren" innen im Scheinwerferglas hinterlassen.
 

Gugi

Beiträge
445
Punkte Reaktionen
0
Meine alte Dichtung sah noch sehr gut aus, drum hab ich einfach mal probiert und siehe, es war dicht :)
Das Endresultat mit neu geputzten SW + besseren Lampen ist gleich was anderes als die serienmässigen Funzeln (in unserer Gegend sind grade um diese Zeit viele Fußgänger/Radfahrer mit dunklen Klamotten unterwegs - und das um diese Jahreszeit :evil: )
 
Wolfgang

Wolfgang

Beiträge
593
Punkte Reaktionen
0
so wie ich den vorigen Beiträgen entnehmen kann, lohnt es sich also schon den SW zu reinigen?!?!?
Ist der Unterschied denn echt so groß?

P.S. zum Reinigen des Reflektors: kann ich da auch ein Mikrofasertuch nehmen?

Danke
 

Gugi

Beiträge
445
Punkte Reaktionen
0
Wolfgang schrieb:
.....
P.S. zum Reinigen des Reflektors: kann ich da auch ein Mikrofasertuch nehmen?

Danke

Da würd ich lieber den Reflektor so lassen, wie er ist, da du mit dem Microfasertuch die Beschichtung/Bedampfung zer- bzw. runterreibst
 

Falcon99

Also beim Reinigen des Reflektors müsst ihr wirklich vorsichtig sein. Ich habe meinen immer wieder angehaucht und die Ablagerungen (der Reflektor war einfach etwas matt) mit einem trockenen Brillenputztuch entfernt. Fragt mal beim Optiker, da gibts die oft kostenlos!

Feuchte Brillenputztücher (alkoholhaltig) sind ein absolutes Tabu, niemals verwenden!!! Die würden die Reflektorschicht ablösen wie ein Pinselreiniger. Genauso Taschentücher, die sind auch zu grob, und hinterlassen Micro-Kratzer.
 

Falcon99

v8monster schrieb:
Den Artikel kann man auch noch ansehen, da sind auch Bilder dabei :zwinker:
DE´s reinigen

Bei den H4-Scheinwerfern ist es noch einfacher mit der Reinigung, da der Reflektor nicht ausgebaut werden muss. Meine Anleitung weiter oben bezog sich auch auf die Reinigung der H4-Scheinwerfer!
 
Thema:

scheinwerfer zerlegen beim C4

scheinwerfer zerlegen beim C4 - Ähnliche Themen

Beleuchtung von KI funktioniert nur halb Audi 100 C4: Hallo Zusammen, mir wurde der Tip gegeben, dass ich mein Problem mal bei Euch vortragen sollte. Ich habe gestern bei einem Audi 100 C4 das...
Audi 100 C4 1993 Schiebedach hakt bzw. Knopf muss (nur manchmal) öfters gedrückt werden um es zu schließen oder zu öffnen: Hi, Mein Audi 100 c4 von 1993 hat ein kleines Problem mit dem Schiebedach. Ich muss beim öffnen und schließen des Schiebedaches den Knopf...
A6 C4 Quattro Avant Niveauregulierung austauschen gegen normales Fahrwerk geht das?: AUDI A6 C4 4A Avant Quattro 3/95. HSN 0855/555 Niveau Hallo Freunde, ich habe nur noch Ärger mit der hydr. Niveauregulierung. Sie lässt sich...
Zierleisten im Innenraum Folieren: Hallo, Ich wollte mich erkundigen ob es eine Möglichkeit gibt seine Zierleisten selbst zu folieren, ich würde gerne die aktuell Silbernen...
C4 Avant AEL DCF 1996: Hallo liebe Audi Freunde, nachdem ich nun jahrelang immer nur gelesen habe, musste ich mich heute tatsächlich mal im Forum anmelden , um eine...
Oben Unten