S6PLUS Avant von [url]www.S6PLUS.de[/url]

Diskutiere S6PLUS Avant von [url]www.S6PLUS.de[/url] im Audi-Fahrzeuge Verkaufsanzeigen [ Kleinanzeigen ] Forum im Bereich BIETE-Anzeigen; So, nach sehr guten S6PLUS Jahren (immerhin seit 1999), wird es für mich langsam Zeit mich von dieser Ära und auch einem sehr guten und...
Marc

Marc

Beiträge
1.846
Punkte Reaktionen
0
So, nach sehr guten S6PLUS Jahren (immerhin seit 1999), wird es für mich langsam Zeit mich von dieser Ära und auch einem sehr guten und grundsoliden Auto zu trennen. Nach meiner Erfahrung biete ich hier einen der besten S6PLUS an, die es in den letzten Jahren zu kaufen gab. Die Ausstattung ist sowieso nicht zu toppen, aber auch der technische Zustand ist nahezu perfekt. Das Auto war jedes Jahr bei Audi zur Inspektion, entsprechend hat das Serviceheft 12 Eintragungen, vom Erstbesitzer liegen alle Wartungspläne vor, aus meiner Zeit liegen alle Wartungspläne und Rechnungen vor. Diese werden komplett mit geliefert.

Ich biete dieses Auto inkl. meiner Homepage ( www.S6PLUS.de ) an und würde mich freuen, wenn sich jemand findet, der sich nicht nur für mein Auto begeistert, sondern auch der S6PLUS-Gemeinschaft ein neues zu Hause gibt. ALSO EINEN ECHTEN LIEBHABER!
Die Übernahme der Internetseite ist aber keine Pflicht, ich verkaufe den Wagen auch ohne die Seite und gebe diese danach losgelöst davon ab.

Aber nun zu meinem S6PLUS:

Das Auto ist ein 1997er Modell (EZ 01/97), unfallfrei, Nichtraucher und
2. Hand. Aktuell hat es 139.500km runter, es kommen im Monat ca. 1.000km hinzu. Ja, das Auto ist mehr als voll ausgestattet, "mehr als voll" bedeutet, alles was die damalige Aufpreis-Liste hergegeben hat, zzgl. einigen Besonderheiten der Quattro-GmbH. Wobei ich gestehen muß, daß ca. 1/3 dieser Ausstattung von mir selbst im Jahr 2003 nachgerüstet wurde, seit dem aber völlig problemlos funktioniert.

Serien-Ausstattung:

Sportsitze Leder/Alcantara (schwarz/schwarz) mit ausziehbarer Oberschenkelauflage und Lordosen-Stütze (links/rechts), Instrumente schwarz, Carbon-Zierleisten, 2 Airbags, 3-Speichen-Sportlenkrad (höhen/längs-verstellbar), Klimaautomatik, Sitzheizung vorn,
Gepäcktrennnetz, Gepäckraum-Abdeckung, Reserverad in Fahrbereifung,
Xenon und integrierte Nebel-Scheinwerfer, alle Chromteile schwarz eloxiert, Dachreling schwarz eloxiert, Dachspoiler mit 3. Bremslicht,
Diebstahlwarn-Anlage mit abschaltbarer Innenraumüberwachung und
Wegfahrsperre, 4-fach elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung mit
Fernsteuerung und Panikschalter (ab 1997 Funk statt Infrarot) und
Komfortschließung, elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel
(Thermostat-gesteuert ab 1997, gehen nicht mehr kaputt), Mittelarmlehne
und Skisack hinten, geteilt umlegbare Rücksitzbank.

Optionen an diesem Auto gemäß Aufpreis-Liste:

Mittelarmlehne mit Fach vorn, elektrische Sitzverstellung mit Memory
für den Fahrersitz und die Außenspiegel (inkl. Schlüsselerkennung),
Außenspiegel elektrisch anklappbar, Beifaherspiegel fährt das Glas nach unten beim Einparken, um den Bordstein zu sehen, Sitzheizung hinten, Sonnenrollos hintere Türen und Heckscheibe, Glasschiebehebedach inkl. Sonnenschutz, Vorwahlautomatik und Komfortschließung, Gepäcknetz für
Kofferraum-Boden, Gummimatte für Kofferraum, abnehmbare und abschließbare Anhängerkupplung inkl. Tasche (ab 1997 13-polig, komplett unsichtbar, Anhängerbetrieb max. 500km), BOSE-Soundsystem mit Radio Delta CC und 6-fach CD-Wechsler, Scheinwerfer-Reinigunsanlage, Servotronic (geschwindigkeitsabhängige Servolenkung), Cupholder unter der Mittelarmlehne. Das einzige, was er nicht hat, ist die Kindersitzbank im Kofferraum.

Besonderheiten der Quattro-GmbH an diesem Auto:

großer Außenspiegel auf der Beifahrerseite, Mittelkonsole höher mit
Teppich bezogen, erweitertes Innenlichpaket (alle Innen-Lampen gehen an, wenn eine Tür geöffnet wird), Außenspiegel klappen an, wenn das Auto abgeschlossen wird, original Audi-Klappschlüssel.

Nachgerüstet:

VDO-Navi im Rückspiegel integriert mit DVD-Europa-Karte, und
dreifach-Dachantenne, meiner Meinung die eleganteste Lösung in so einem Auto ein Navigationsgerät nachzurüsten. Siemens-Telefon-Einbau in der Mittelkonsole mit Sprachsteuerung und separatem Hörer, BN-Pipes-Abgasanlage in Edelstahl (original Anlage in gute Qualität wird mit geliefert), original Katalysatoren sind auf Metall-Kats umgerüstet (also kein Stress mehr mit defekten Kats), Winterreifen auf zusätzliche original-Felgen bis 270km/h (!), außerdem verfügt er über eine Schaltweg-Verkürzung (ca. 25% kürzer), Vmax offen.

Zustand:

Das Auto wurde von mir und auch dem Erstbesitzer (Zahnarzt, inzwischen
72) sehr gut gepflegt. Neben dem Scheckheft sind vom Erstbesitzer alle Wartungspläne dabei und von mir zusätzlich alle Rechnungen in Kopie. Neben dem Scheckheft sind wirklich alle Anleitungen und Unterlagen (inkl.
CODE-Karte Radio) in der original Leder-Bordmappe enthalten. Das Auto
verfügt über die zwei Standard-Schlüssel (mit Fernsteuerung), den schon
erwähnt Klappschlüssel (mit Fernsteuerung), den Werkstatt-Schlüssel (ohne Fernsteuerung), den Kunststoffschlüssel (also vollständig). Das Auto wurde an der Frontstoßstange, der Motorhaube und der Heckstoßstange nachlackiert, jetzt noch neuwertig (Steinschläge vorn, Kratzer hinten).
Ansonsten hat das Auto altersbedingt ein paar wirklich kleine Kratzer, aber
keine Beulen. Der Vorbesitzer hat sich in den Schweller Fahrerseite eine
Beule gedrückt, die in meinem Auftrag in 2003 fachgerecht ausgebeult
wurde.

Was gemacht wurde:

In 2004 wurde der Zahnriemen inkl. Umlenk-, Spannrollen, Wasserpumpe und Thermostat gewechselt (76Tkm). In 2006 wurde die Vorderachse neu gelagert (also kein typisches C4-poltern). In 2007 wurde bei 123Tkm die komplette hintere Bremse (Sättel (!) und Scheiben) getauscht, da die Sättel fest waren (bekannte Krankheit, also schon behoben), die vordere Bremse (Scheiben/Beläge/Bremsschläuche) und die Kupplung (inkl. Ausrücklager, Nehmerzylinder und Pilotlager) wurde vor 1.800km gemacht. Die letzte große Inspektion wurde vor 1.300km gemacht, ist also neu. Dabei wurde das Lenkrad mit neuem Leder bezogen, weil es etwas abgegriffen war. TÜV und ASU hat er noch bis 01/2010.

Mängel:

In 2003 habe ich mir in der Windschutzscheibe einen Steinschlag eingefangen. Der wurde damals gleich versiegelt und ist nicht weiter gewandert, aber sichtbar. Bei jedem 3. oder 4. Aufschließvorgang vergißt der Außenspiegel auf der Fahrerseite seine Memory-Funktion. Keine wirklichen Mängel, wo ich aber irgendwann mal Hand anlegen würde, sind die Spaltabdeckungen an den Türen unten, hier ist im Gummi ein Metallkern, der sich langsam auflöst (ca. EUR 150 insgesamt). Die Heckklappe hat in den Falzen minimal Rost (bekanntes Problem). Das Sonnenrollo in der Heckklappe hat nicht mehr die aller beste Qualität. Die Außenwange des Fahrersitzes würde ich irgendwann mal von einem Sattler überarbeiten lassen. Letztendlich ist der Akku vom Telefon-Einbau nicht mehr fit, wenn das Auto im Winter 2 Tage stand (kalt), muß man erst mal 20km fahren, bevor man telefonieren kann.

Ich hoffe, meine Ehrlichkeit wird nicht falsch verstanden, ich bin da etwas perfektionistisch veranlagt, viele dieser kleinen Mängel würden fast alle Verkäufer bei einem 12 Jahre alten Auto nicht ansatzweise erwähnen.

Fazit:

Ich denke für das Alter ist mein Auto in einem sehr guten Zustand, es
gibt definitiv keinen Reparatur-Stau. Außerdem kenne ich keinen anderen PLUS, der so eine Ausstattung hat und dessen Vergangenheit so gut dokumentiert ist. Ich würde ihn als Liebhaber-Stück bezeichnen, und würde mich freuen, wenn er genauso weiter leben kann.

Preis:

EUR

Der Wagen wird von privat verkauft, also ohne Gewährleistung und MwSt.

Kontakt:

webmaster [at] S6PLUS.de oder 04651/98980 (bis 20:00)

Titel.jpg


DSCk00587.jpg


DSCk00590.jpg


DSCk00593.jpg


DSCk00602.jpg


DSCk00581.jpg


DSCk00582.jpg


DSCk00583.jpg


DSCk00586.jpg


DSCk00585.jpg


DSCk00584.jpg


DSCk00591.jpg


DSCk00592.jpg


DSCk00588.jpg


DSCk00589.jpg


DSCk00595.jpg


DSCk00598.jpg


DSCk00597.jpg


DSCk00599.jpg


DSCk00601.jpg


DSCk00600.jpg


DSCk00618.JPG


DSCk00605.jpg


DSCk00603.jpg


DSCk00608.jpg


DSCk00612.jpg


DSCk00613.jpg


DSCk00614.jpg


DSCk00615.jpg


DSCk00616.jpg


DSCk00617.jpg
 
Thema:

S6PLUS Avant von [url]www.S6PLUS.de[/url]

S6PLUS Avant von [url]www.S6PLUS.de[/url] - Ähnliche Themen

Verkaufe meinen Audi S4 Avant B7: Zum Verkauf steht mein Audi S4 den ich nun seit 9,5 Jahren habe. Die letzten 5 Jahre wurde er nur im Sommer gefahren. Es wurde in der Zeit steht?s...
Verkauf meines A4 B6 1.8T + Kauf von A6 C6 3.2, S6 C4/C5 oder A8/S8 D2: Hallo zusammen, ich habe die letzten Jahre einen A4 B6 1.8t von 2001 gefahren. Am 1.1. bin ich damit auf dem Heimweg liegengeblieben. Laut...
Verkaufe meine geliebten S3 in Rot von 2017, Erste Hand natürlich, selbst konfiguriert.: Hallo Zusammen, es tut weh, aber ich muss meinen Sportwagen verkaufen! Vorab ich habe ihn schon einigen Leute zum Verkauf gezeigt, aber das...
Audi A4 Avant 3.0 TDI quattro S-Line Xenon Navi ACC: Hallo Verkaufe hier meinen Audi A4 Avant 3.0 TDi Quattro S-Line S-Tronic mit sehr guter Ausstattung unter anderem Abstandstempomat...
Felgenwahl und Felgengröße: Gun Tag Leute! Vielleicht sieht das jemand, trotz des ganzen Spams hier... Ich besitze einen '95er RS2 in Anthrazit ohne Schiebedach mit großer...
Oben Unten