NEUE Papiere bei An-& Ummeldungen (Wichtige Hinweise!)

Diskutiere NEUE Papiere bei An-& Ummeldungen (Wichtige Hinweise!) im ABEs, Eintragungen & Zulassungen Forum im Bereich Audi Technik Forum; Ich hoffe ihr könnt das alle gut lesen! beachtet bitte die Hinweise und Warnungen die dort drin stehen, besonders bezüglich der eingetragenen...

audi919

Ich hoffe ihr könnt das alle gut lesen!

beachtet bitte die Hinweise und Warnungen die dort drin stehen, besonders bezüglich der eingetragenen Rad-Reifenkombinationen, AHK etc pp


&


Größer wirds wenn ihr auf die Thumbsnails klickt

lg

mecki
 
mZe

mZe

Beiträge
4.682
Punkte Reaktionen
0
wenn man ( ich glaube ) in NRW ein auto nun anmelden will muss man auch gleich die einzugs ermächtigung unterschreiben, damit soll verhindert werden, dass die leute "vergessen" ihre steuern zu bezahlen =) ...

aber was ist die größte mögliche reifenkombi ?! woher bekomme ich die ...
 

audi919

Matze B schrieb:
aber was ist die größte mögliche reifenkombi ?! woher bekomme ich die ...

woher weißt du denn jetzt was du fahren darfst? genau, ein blick in die papiere!

mein GTI hat 175er (Serie), 185er (Sonderserie) und 195er eingetragen, das wird dann bei den neuen papieren wegfallen!

lg

mecki
 
rumtrinker

rumtrinker

Beiträge
269
Punkte Reaktionen
0
na super :? und was ist mit den ganzen sachen die per einzelabnahme eingetragen sind ? die originale vom tüv wurden bei der umschreibung in den brief eingezogen :!:
oder werden dann jetzt alle daten ps/höchstgeschwindigkeit usw vom neuen umgeschriebenen brief übernommen :?: :?:

gruß john
 

audi919

rumtrinker schrieb:
werden dann jetzt alle daten ps/höchstgeschwindigkeit usw vom neuen umgeschriebenen brief übernommen :?: :?:

genau das! ABER du mußt schon selber aufpassen das ALLES korrekt vermerkt wird!

lg

mecki
 

Lexmaul

Beiträge
11.583
Punkte Reaktionen
0
Wie sieht eigentlich die Entwertung aus? Löcher, Stempel oder Ecke wegschnippeln? Stempel wäre ja ok, aber der Rest :?
 

audi919

Lexmaul schrieb:
Wie sieht eigentlich die Entwertung aus? Löcher, Stempel oder Ecke wegschnippeln? Stempel wäre ja ok, aber der Rest :?


In Pinneberg wird die Ecke unten rechts abgeschnitten und JEDE Seite bekommt einen Stempel "ungültig"

lg

mecki
 

IWUF

Beiträge
949
Punkte Reaktionen
0
Blöde Frage: Mein FW hat nur ein Teilegutachten § 19 (3) STVZO,
wenn das nicht mehr eingetragen wird...muss ich da diese ganze Gutachten wieder mitführen?
Und Was ist mit den Original Boleros, da gibts ja auch kein Gutachten für...... :no_insider:

Gruß
 
mZe

mZe

Beiträge
4.682
Punkte Reaktionen
0
ja ich habe bihser 225er eingetragen, aber ich könnte ja sogar noch 245 drunter bekommen ...
 

Quattrofahrer

Beiträge
1.923
Punkte Reaktionen
0
Die sind sooo dumm.... die wissen nicht was sie machen. :evil:
Ich muss morgen gleich ein Auto ab und ein anderes anmelden.... vielleicht kann ich euch morgen abend mehr dazu sagen....
 

audimiky

Beiträge
357
Punkte Reaktionen
0
Also das hiese ja dann wenn ich was eintragen lassen will z.B. nen offenen luffi, anderen Auspuff, grössere Radreifen kombi oder ain anderes Fahrwerk. Was ich ja vorhabe.
Das ich das nicht mehr kann und ich dann lauter "Zettel" mit mir rumführen muss? :kopfkratz:
Blöde Zettelwirtschaft ich hab so schon genügend Zettel in meinem Geldbeutel.
 
TGG

TGG

Beiträge
1.024
Punkte Reaktionen
0
Versteh ich das dann richtig? Sobald ich etwas an meinem Auto verändere und ich habe eine TÜV Genemigung dafür, brauche ich das nicht mehr vorzuführen? Also hinbauen, Zettel mitführen und gut is?
 

audi919

TGG schrieb:
Versteh ich das dann richtig? Sobald ich etwas an meinem Auto verändere und ich habe eine TÜV Genemigung dafür, brauche ich das nicht mehr vorzuführen? Also hinbauen, Zettel mitführen und gut is?

wenn du ein EG Genehmigung hast : JA!
 
Purplecoupe

Purplecoupe

Beiträge
9.395
Punkte Reaktionen
0
Also so als wenn ich bis jetzt eine ABE gehabt hätte??? :D
Dann brauche ich meine Lufti nicht eintragen lassen?

Wo ist der Sinn? Dann wurden wir ja jahrzehntelang verarscht :x
Gruß Nico
 

Quattrofahrer

Beiträge
1.923
Punkte Reaktionen
0
Also ich habe den "gelöschten" Fahrzeugbrief zurückbekommen. Dieser bzw. eine kopie davon dient bei der Rennleitung als eine Art "ABE" welche mann vorweisen muss wenn man angehalten wird. Bei einer Neueintragung bekommt man beim TÜV eine Einbaubestätigung welche man anschließend von der Zulassungsstelle abstempeln lassen muss... (geldmacherei). Außerdem musste ich feststellen dass ich beim letzten mal Autozulassen 11 Euro gezahlt habe, und am Dienstag tolle 41 Euro.... geile Abzocke!!!! In meinen Fahrzeugschein wurden die kleinsten eingetragenen Reifen reingeschrieben. Und mir wurde gesagt dass im neuen Fahrzeugschein unten(Bemerkungen) nur die wichtigsten sachen eingetragen werden.... von wegen... bei mir wurde sogar wegen der Scheinwerferwaschanlage eine andere Läge eingetragen. Die wollen uns echt verarschen glaub ich! :evil:
 
rumtrinker

rumtrinker

Beiträge
269
Punkte Reaktionen
0
wow, da haben sich die idioten ja mal wieder was richtig feines einfallen lassen für die eu :evil:
wo soll das sinn machen das man seinen tüv bericht nochmal von der zulassungsstelle abstempeln lassen muß ???? als wenn die sessel pupser dort auch nur einen cm plan von eintragungen hätten :D das geht doch wieder nur um die gebühren :!:
ich glaube auch das du mit einer kopie bei einer kontrolle schlechte karten hast, also immer den alten brief mitführen, na super.
ich werde meinen wagen morgen abmelden, bin schon auf das chaos gespannt.
 

tabby4

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hi
Jetzt noch mal für doofe.
Wollte die tage mal mein neues Auto anmelden.
Was muss ich denn jetzt so beachten.Da an dem Wagen nichts eintragen ist.



mfg tabby4
 
-AudiB4V6-

-AudiB4V6-

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Eigentlich nichts, problem von den neuen Papieren sind einfach noch nicht geklärt, meine 17´´ stehen nun auch nicht mehr mit drin, und auf dem Landratsamt würzburg gibts nicht einen der weiß wie es funktioniert. Auch der zweite versuch bei der Polizei brachte nicht mehr erfolg, sie sagen was eingetragen war, bleibt eingetragen, man solle den alten Fz-Brief mitführen. Aber wie es sich angehört hat wissen die auch nicht so recht, und haben mir auch gesagt, das man theoretisch nun mit Gutachten fahren könne, da es ja nicht geklärt ist, und wie will jemand beweisen, das z.B. eine Felgengröße nicht eingetragen war davor. Ich denke nicht, das es meine Pflicht ist, eine Kopie des eingezogenen Briefes mitzuführen. Zumindest weil man ja keine bekommt, wenn man nicht ausdrücklich danach verlangt. Warten wir mal ab.

So long....

Flo
 
80 20v umbau

80 20v umbau

Beiträge
470
Punkte Reaktionen
0
@quattrofahrer

Weisst du wie die 41 Euro zustandekommen?
 

Quattrofahrer

Beiträge
1.923
Punkte Reaktionen
0
ja weiß ich, warum?

KBA Gebühr f. Erf. v. Unterl. 2,60€
je Klebesiegel 0,30€
je Klebesiegel 0,30€
Umschreibung Innerhalb 16,00€
Ersatz Fahrzeugschein 10,90€
Ersatz Fahrzeugbrief 10,90€
---------------------------------------------------
unterm Strich 41,00€

grüße
 
Thema:

NEUE Papiere bei An-& Ummeldungen (Wichtige Hinweise!)

NEUE Papiere bei An-& Ummeldungen (Wichtige Hinweise!) - Ähnliche Themen

Anfrage beim ADAC wegen Rücktransport Typ44, Typ89, C1: Hallo Leute, ich habe im Audi 100 Forum und bei den Audi drivers bereits diesen Schriftverkehr veröffentlicht. Da das aber auch für Euch...
Das Wort zum Sonntag...: Das Wort zum Sonntag (nein, ich beisse nicht, der will nur sp.....): Ein Wort zum Sonntag, dem 18.4.2010 : auwei auwei! Gut Zwei oder mehr...
Schlampig durchgeführte Garantie-Reparatur, was nun?: Hallo erstmal an alle. Bin taufisch hier und hab gleich ne superlanges Posting. Hoffe es stört sich niemand daran, das etwas länger wird, aber ich...
Informationen zur Leistungsmessung: http://www.tuningchips.de/leistungspruefstand.html
Starkes Poltern d. Voderachse nach Werkstattbesuch (Story 1): Hallo Leute, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Damit ihr nicht blind herumraten müsst, habe ich die Sache...
Oben Unten