Lampen wechseln beim Audi A6 4B

Diskutiere Lampen wechseln beim Audi A6 4B im Exterieur, Blech & Lack Forum im Bereich Audi Technik Forum; Hallo Leutz, ich muss mal eine NUB Frage los werden... Ich weiß das ich wahrscheinlich 1000 beträge dazu finde, aber leider finde ich mit der...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

chrixx

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leutz,

ich muss mal eine NUB Frage los werden...
Ich weiß das ich wahrscheinlich 1000 beträge dazu finde, aber leider finde ich mit der Suchfunktion NICHTS... oder ich stell mich zu blöd an :oops:

Ich muss bei meinem A6 Avant Bj 2000 eine Lampe wechseln (also dann gleich beide) leider weiß ich noch nicht mal was der Audi für eine Aufnahme hat??? H7 /H1 / H4 kein plan...

Und schafft man(n) das so??? ich habe mal geschaut, also mit Finger brechen müsste man ran kommen oder??? 8O

Vielleicht wollte ich im gleichem Atemzug die Blinkerbirnen austauschen gegen silberne??? geht das so einfach :?: :?:

Vielleicht hat ja einer nen guten RAT und kann mir auch sagen was ich für ne Birne kaufen muss???

Besten Dank auch wenns ne bescheidene Frage ist, aber jeder fängt mal klein an.

Der Chrixx :zwinker:
 

chrixx

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Klasse Sache, das ich immer, wie für ein Forum üblich, eine Antwort erhalte... :x Ich weiß nicht so es an meiner schreibweise liegt??? Ist mir
auch eigentlich egal... Da bin ich ja schneller, wenn ich mein Auto auf gut Glück zerlegen, um eine Antwort zu erhalten??? OKAY, also wenn ich ein Fehler mache beim Fragen stellen, kann es mir ja einer Schreiben und wenn das hier einfach nur üblich ist, OKAY... dann kann man mein ACCOUNT absofort zu machen!!! DANKE
 

gelöscht16

Was jammerst Du hier überhaupt rum? Du schreibst ja noch nichtmal welche Lampe gewechselt werden soll, Abblendlicht, Fernlicht, oder gar Nebelscheinwerfer? Allein anhand Deiner genannten Alternativen weiss man ja immerhin schon, dass es sich um vorne handelt.
 

chrixx

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Michael schrieb:
Was jammerst Du hier überhaupt rum? Du schreibst ja noch nichtmal welche Lampe gewechselt werden soll, Abblendlicht, Fernlicht, oder gar Nebelscheinwerfer? Allein anhand Deiner genannten Alternativen weiss man ja immerhin schon, dass es sich um vorne handelt.

Naja, deine Antwort spiegelt den Hilfbereitschaft von Dir und anscheinend von manchen Leuten hier. (Sorry, die Leute die hier sind um zeitnah zu helfen sind nicht angesprochen!!!)

@ Forumsupporter:
Lösch bitte die Anfrage, weil ich hoffe eh auf keine Antwort mehr.

Rinjehauen!!!
Chrixx

@Michael:
P.S. Sorry, das nicht jeder gleich die richtigen Worte findet, bzw. nicht weiß wie man sich ausdrückt oder manches beschreibt, weil wenn, bräuchte man auch keine hilfe!!! kein Foren-Ass ist je vom Himmel gefallen, außer dir vielleicht, aber weiß ich nicht... *thx*
 

gelöscht16

So ein Quatsch, keine konkrete Frage = keine Konkrete Antwort.

Du kannst keine Hilfsbereitschaft erwarten, wenn Du Dein Problem nicht genauer beschreibst. Es wird wohl keiner aufgrund Deiner Anfrage den Wechsel sämtlicher Leuchtmittel vorn am 4B beschreiben.

Also denk einfach mal drüber nach.
 

wolfi20v

Beiträge
6.986
Punkte Reaktionen
0
@chrixx

ganz neutral von meiner seite aus betrachtet, kann ich oben auch nicht rauslesen welche lampe du gewechselst haben möchtest. das sich je nach lampe natürlich die arbeitsvorgehen unterscheiden ist ja klar. Zumal es sich dann ja auch um verschiedene lampen handelt, kann dir nichtmal einer sagen um welche birnen es sich bei dir handelt...

gruss wolfi
 

dick289

Einfach mal anfangen zu helfen vielleicht???

Abblendlicht: H7

Sollte man recht gut ran kommen, Beifahrerseite die zwei Kreuzschrauben auf dem Schlossträger lösen, Ansaugluftführung abnehmen, Deckel vom Scheinwerfer lösen und Lampe austauschen.

Fahrerseite die Verkleidung vom Servoölbehälter abnehmen, dafür von oben außen unter die Verkleidung greifen und die beiden langen Seiten nach aussen drücken, Verkleidung nach oben abnehmen. Deckel vom Scheinwerfer abnehmen, Lampen tauschen.

Unter diesem Deckel befinden sich übrigens alle Lampen außer Blinker und Nebelscheinwerfer, liebe Forumsbesserwisser.

Um die Blinkerlampe zu tauschen, musst du die Fassung nach links drehen (gegen den Uhrzeigersinn), nach hinten raus nehmen, Lampe austauschen und rechts rum wieder befestigen.

Klingt einfach mit den Blinkerlampen, aber ich glaub das ist ne echte Fuddelei...


Viel Erfolg!


p.s. So schlecht wie du schreibst ist dieses Forum nicht, mir ist hier schon sehr oft gut geholfen worden!
Kann dich allerdings verstehen wenn du dich darüber aufregst dass kein einziger Beitrag mit helfendem sondern nur mit negativem Inhalt kommt!
 
Thorsten

Thorsten

Beiträge
1.754
Punkte Reaktionen
0
Klasse finde ich die Uhrzeit, wann der Beitrag geschrieben worden ist.... !!!
Mitten in der Nacht..... und dann um 01:33 motzen, daß keiner antwortet.

Als ob man hier im Forum nur auf diesen einen Beitrag gewartet hat :eek:hno:

Man hätte auch um 2h Nachts nen Schraubendreher und ne Taschenlampe in die Hand nehmen können und selber schauen wo's lang geht.

Davon ab, es wird mit den neueren Auto's auch immer schwieriger mit dem Lampenwechsel.
 

wolfi20v

Beiträge
6.986
Punkte Reaktionen
0
hey das ist echt mal der hammer. ich glaub ich les nicht richtig.

lieber dick, nachdem du das prima beschreiben kannst, schreibe bitte noch eine anleitung für die nebelscheinwerferlampen, für die beiden fernlichter, für die standlichter und den ganzen rest.

Bitte aber für Vor- und Nachfacelift, wir wollen ja alles abdecken.

Achja, vergess´ aber bitte schön auch nicht zu schreiben um welche Lampen es sich handelt.

Nicht das der gute Chrixx dann mit den falschen lampen vor seinem auto steht.

das ganze hier drin kann einfach nicht wahr sein, da macht man jemand auf seine fehler aufmerksam und bekommt dann "forumsbesserwisser" und solchen kram an den schädel geschmissen.

einfach geil.

ihr beide habt 2 rote karten verdient, soviel steht fest. chrixx account soll ja sowieso gelöscht werden, weil sich keiner SOFORT um seine anfrage, die er nicht mal ausreichend formuliert hat, gekümmert hat.

ich entschuldige mich für das Forum, und für dessen Verhalten, ich werde in Zukunft sofort auf jeden Beitrag von euch antworten.
 

chrixx

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
wolfi20v schrieb:
hey das ist echt mal der hammer. ich glaub ich les nicht richtig.

lieber dick, nachdem du das prima beschreiben kannst, schreibe bitte noch eine anleitung für die nebelscheinwerferlampen, für die beiden fernlichter, für die standlichter und den ganzen rest.

Bitte aber für Vor- und Nachfacelift, wir wollen ja alles abdecken.

Achja, vergess´ aber bitte schön auch nicht zu schreiben um welche Lampen es sich handelt.

Nicht das der gute Chrixx dann mit den falschen lampen vor seinem auto steht.

das ganze hier drin kann einfach nicht wahr sein, da macht man jemand auf seine fehler aufmerksam und bekommt dann "forumsbesserwisser" und solchen kram an den schädel geschmissen.

einfach geil.

ihr beide habt 2 rote karten verdient, soviel steht fest. chrixx account soll ja sowieso gelöscht werden, weil sich keiner SOFORT um seine anfrage, die er nicht mal ausreichend formuliert hat, gekümmert hat.

ich entschuldige mich für das Forum, und für dessen Verhalten, ich werde in Zukunft sofort auf jeden Beitrag von euch antworten.

@ dick289 (&OpiW)
DANKE , DANKE, DANKE ... für die Hilfe von dick289 und dem Hinweis von OpiW :roll:

@Michael & Wolfi20V & Thorsten:
Man(n) sollte mal lieber RICHTIG LESEN (oder???) Ich habe meinen Eintrag am 7.9. 23:55 gepostet und am 9.9 1:22Uhr immer noch keine ANTWORT, ich denke da ist genug zeit drin gewesen?!?! :x
Und das Baujahr ist ja beschrieben, also kann ich mich gegenüber dick nick289 nicht so falsch ausgedrückt haben...
Vielleicht sollte man anstatt garnicht zu schreiben einfach mal fragen welche Lampen ich meine, aber das geht nur wenn man HELFEN, will...

EGAL

@ all:
Vielleicht hätte ich mich wirklich anders ausdrücken sollen, und ich wollte nicht das der Beitrag hier zur meckerrunde wird. Ich bin aus meinem alten Forum (nicht LACHEN :D ) Hyundai, hilfe bin in wenigstens 24h gewohnt gewesen. Da hat man auch mal gerne auf so ein NUB-EINTRAG reagiert.

Wenn sich irgendwer schlecht angesprochen gefühlt hat, SORRY!!!
Die Rote Karte nehme ich nicht an, gerne eine GELBE & dick kann ja mal nichts dafür!!!

MEINE ANTWORT IST DA, [[DANKE]] so solls sein...

Der FORENMECKERER CHR!XX 8O
 

gelöscht16

chrixx schrieb:
(...) Vielleicht sollte man anstatt garnicht zu schreiben einfach mal fragen welche Lampen ich meine, aber das geht nur wenn man HELFEN, will... (...)

Das habe ich wohl hiermit getan:

Michael schrieb:
(...) Du schreibst ja noch nichtmal welche Lampe gewechselt werden soll, Abblendlicht, Fernlicht, oder gar Nebelscheinwerfer? (..)

Aber Du hattest ja nichts besseres zu tun, als mir mangelnde Hilfsbereitschaft vorzuwerfen, anstatt auf die Frage einzugehen.

Also erstmal nachdenken, dann Aufriss starten.

Antwort ist da, drum schliesse ich hiermit.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Lampen wechseln beim Audi A6 4B

Lampen wechseln beim Audi A6 4B - Ähnliche Themen

Audi A6 4B 2.7T Zündaussetzer auf mehreren Zylindern: Audi A6 4B 2.7T Bj. 09.2002 Mein Schlachtschiff hat leider Zündaussetzer auf Zylinder 2 und 5. Ich bin morgens ins Geschäft gefahren, da gab es...
Große Entscheidung BMW oder Audi :O: Hello Community, ich fahre zurzeit einen F10 535d LCI mit 30k KM, TipTop Ausgestattet, alles gut, jedoch muss ich jetzt wechseln wegen...
Frage zu Audi A3, A4 1.8T Automatik und S4, A6 2.7T Automatik: Hey Leute und zwar hab ich ein paar Fragen zum Audi A3, A4 1.8T Automatik und dem S4, A6 2.7T Automatik. So wenn jetzt alle Anfangen und sagen...
Audi A6 4B 3.0 2003 | Concert(CD Schlitz DIN1) ersetzen duch neues Radio: Morgen Zusammen, hab bei der Suche Funktion nichts zu meinem Thema gefunden oder habe die falschen Stichworter benutzt. Mein Anliegen ist das...
Audi A6 2.5 Tdi Quattro Nockenwellen wechseln Frage: Hallo, Ich möchte die Nockenwellen an unserem Audi A6 wechseln(mehrere Kipphebel runtergefallen, 3 Nockenwellen eingelaufen). Ich habe bereits...
Oben Unten