Die ewige DIVA

Diskutiere Die ewige DIVA im Audi Coupé Forum im Bereich Historische Modelle; Hallo zusammen, ich habe mich frisch angemeldet und staunte als erstes, dass das Audi Coupe hier als historisches Fahrzeug geführt wird....naja...

Rising Sun

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe mich frisch angemeldet und staunte als erstes, dass das Audi Coupe hier als historisches Fahrzeug geführt wird....naja, je nachdem wie man es sieht :)

Wie der Titel vielleicht schon sagt, möchte ich meine Madame (die Diva) vorstellen. Alle Symptome einer ausgereiften Zicke sind vorhanden...das hat sie aber nicht von mir! Weiter im Text ---->

Gekauft hab ich sie als häßiches Entlein im Jahr 2005....Tornadorot mit jede Menge Kratzer, Beulen und Rost. Innen sah es auch mehr dürftig als schön aus. Ab da ging die "Never-ending-Story" dann los. Das ganze sah dann ungefähr so aus:

IMAG0241.jpgIMAG0243.jpgIMAG0251.jpgIMAG0242.jpg

Eine neue Farbe musste her....Wie Frau nun mal ist, konnte ich mich ewig nicht entscheiden und nach langem suchen fiel die Wahl dann auf eine etwas ausgefallene Farbe die (laut div. Rückmeldungen!) man wohl entweder liebt oder sie grausam findet! Also mir gefällt sie und das sollte reichen ;)

Die Wahl fiel auf Perlmutt gelb von Renault, da das Audi Programm nix schönes hergab. Also auf geht´s:

484584_400880889971714_1069327252_n.jpg

eine Heidenarbeit von der ich dachte sie nur einmal machen zu müssen.....dazu später mehr...

Nachdem der Lack fertig war und ich das erste mal verzaubert vor meinem Goldstück stand brach wohl mehr oder weniger der Wahn aus :eek:
Anderer Motor, weil der stand eh noch rum, innen alles raus und Leder rein neue Felgen usw usw

100_4018.JPGdsc00079.jpgKronach_2007_20070527_1755647563.jpgLL0N5796.jpg

Das ging auch eine Weile gut bis da mal eine Leitplanke auf die Autobahn sprang und mich in meinem Dämmerschlaf störte! :mad:

001.jpg

Dann hatte ich irgendwie keine Zeit mehr für meine Perle und sie gammelte so in der Gegend rum. Bin in dieser Zeit oft umgezogen und habe sie aber immer mitgenommen da ich es nicht übers Herz brachte sie weg zu geben. Nachdem ich mein Leben dann mal sortiert hatte muss mich wohl der Blitz getroffen haben denn ich habe alles nochmal von vorn angefangen....soll heißen wieder neu lackiert und ein paar neue Extras haben sich natürlich auch noch auftreiben lassen!

430226_288387564554381_1972088778_n.jpg405835_288387767887694_388832188_n.jpg408052_288388251220979_1521390073_n.jpg418395_288388501220954_1885668858_n.jpg
528096_325391850853952_1963509744_n.jpg

Allen die jetzt Gedanken bezüglich einer zu unregelmäßigen Lackdicke haben sei gesagt: Is mir Wurscht, die Kiste nehm ich mit ins Grab! :D

Diese Arbeiten wurden Anfang des Jahres abgeschlossen! Schön sah sie aus aber irgendwas stimmte nicht....hmm....der Motor, der Motor....der hat doch was....wo is ds Öl ständig hin?!?!?! Es reichte ja nicht, dass Madame sich für 4 Jahre Standzeit rächen musste und den Schnabel nach neuem Lack, allen Lagerungen und weiß der Teufel was aufreißen musste NEIN! der Motor könnte ja auch mal gemacht werden. Um diesem Verlangen mehr Ausdruck zu verleihen wurde der "Permanent-Ölwechsel" eingeführt. Heißt soviel wie: "wenn du oben einen Liter rein kippst puste ich den unter 100km wieder raus....versprochen!" Das schöne Neu lackierte Heck sah aus wie ein 20 Jahre alter Diesel!

Trotz aller Suche ob es vllt doch was anderes ist hab ich dann doch die weiße Fahne geschwenkt.....das sieht dann ungefähr so aus:

IMAG0125.jpg

aber aufgeben ist ja langweilig! Vielleicht ist es auch einfach meine Schuld denn es ist ja kein Geheimnis, dass Auto´s die nicht fahren/bewegt werden gefährlich sind....das hat man nun davon!

So ist grad der Stand der Dinge, der Motor ist beim überholen und es ist erstaunlich: Ein historisches Fahrzeug eben, die sollen ja recht teuer sein ;) ....sollte mich in ein paar Jahren mal jemand fragen was hast du denn immer so gemacht als du noch jünger warst werde ich wohl einfach antworten: "......hmm, keine Ahnung da war irgendwie immer noch was großes gelbes das mich verfolgt hat!"


(So extrem wie es da steht ist das ganze natürlich nicht, ich habe nur manchmal den Eindruck das es so ist!)

Abschließend noch ein Bild das mich zu folgender Aussage brachte:

Motor Bunny 005.jpgMotor Bunny 001.jpg

Ich hab meine ganze Kohle wieder gefunden!!!
 
Thema:

Die ewige DIVA

Die ewige DIVA - Ähnliche Themen

Ursachensuche Starkes Qualmen beim Starten des Audi A4 2.5 Tdi: Hallo Foris... Bin neu hier im Forum, habe aber keinen Vorstellungsthread gefunden. Falls es sowas hier gibt und eine Vorstellung gewünscht...
Dichtung Tank defekt, gibt es nicht mehr zu kaufen...: Hallo und guten Tag. folgendes Problem was vielleicht der ein oder andere auch lösen mußte... Bei meinem Audi Coupe BJ94 140PS ACE wurde die...
Gibt es eine Übersicht über alle Getriebe im Audi 100 C3 / Typ 44?: Schönen guten Tag! So, zu mir erstmal: Heiße Johannes, bin Kfz - Mechaniker, 37 Jahre alt, und ein absoluter Fan von älteren Fahrzeugen. Die sind...
Gibt es eine Übersicht über alle Getriebe im Audi 100 C3 / Typ 44: Schönen guten Tag! So, zu mir erstmal: Heiße Johannes, bin Kfz - Mechaniker, 37 Jahre alt, und ein absoluter Fan von älteren Fahrzeugen. Die sind...
Arges Quietschen im Motorraum (Keilrippenriemen ausgeschlossen..): Guten Tag alle zusammen, ich bin neu dabei und schon direkt absolut ratlos. War lange Zeit lesend in diesem Forum dabei, aber nun muss ich ein...
Oben Unten