C4 ABC Kopfdichtung? Wird nicht richtig warm

Diskutiere C4 ABC Kopfdichtung? Wird nicht richtig warm im Motor, Antrieb, Abgasanlagen Forum im Bereich Audi Technik Forum; Hallo zusammen, ich habe mir vor wenigen Wochen als zusätzliches Schrauberprojekt einen C4 von 1993 mit 2,6l V6 (ABC) gekauft. Der Wagen hat 240...
  • C4 ABC Kopfdichtung? Wird nicht richtig warm Beitrag #1

Mifa

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe mir vor wenigen Wochen als zusätzliches Schrauberprojekt einen C4 von 1993 mit 2,6l V6 (ABC) gekauft. Der Wagen hat 240 tkm runter. Vom Vorbesitzer weiß ich bezüglich Motor nichts von dem was gemacht wurde oder auch nicht. Deshalb habe ich als erstes Zahnriemen, Wasserpumpe, Thermostat und die Rollen. getauscht.
Das Auto läuft soweit gut. Zieht sauber durch, ein Ruckeln oder ähnliches. Springt sehr gut an. Doch nun zu den Problemen:

Trotz neuem Thermostat (von Behr) wird er nicht richtig warm. Im Stand passt alles, jedoch sobald ich nur Außerorts fahre geht die Temperatur auf 60°C zurück. Was könnte hier denn noch das Problem sein? Speziell entlüftet habe ich den Kühlkreislauf nicht, sondern einfach Stück für Stück das Kühlwasser über den Ausgleichsbehälter nachgefüllt.

Der Wagen verliert Öl. Sobald man ihn abstellt gibts zwei Tropfen. So wie es aussieht kommt es von oben und Läuft dann hinten zwischen Motor und Getriebe runter. Oben nachgeschaut und siehe da: Im "V" steht Öl. Ich weiß dass die Servopumpe ein wenig leckt. Neue ist unterwegs. Jedoch kann das unmöglich so viel sein.
Zu dem Thema habe ich jetzt schon einiges gelesen. Ölberuhigungsbecken und Gehäuseentlüftung als Schlagworte sind mir bekannt. Ich werde die Ansaugbrücke demontieren und alles mit neuen Dichtungen ausstatten.
Jedoch habe ich weiterhin ein wenig Bedenken bezüglich der Kopfdichtung. Weder Kühlwasser ist voll Öl oder umgekehrt. Kein Druck nach dem Start im Wasserkreislauf. Die typischen Beschreibungen treffen nicht zu. Jedoch nebelt er beim Kaltstart etwas. Es riecht eher süßlich. Sobald der Motor etwas warm ist sieht man nichts mehr. Bei Feuchtigkeit und Kälte ist es schlimmer. Würdet Ihr doch eher auf Kopfdichtung tippen? Er braucht etwas Kühlwasser jedoch glaube ich dass er auch eine Undichtigkeit im Kühlkreislauf hat.
Ich habe gelesen, dass man die Zylinderkopfschrauben nach entfernen der Ansaugbrücke um 90° nachziehen soll. Gibt es Erfahrungen, dass das bei beschriebenen Problemen eventuell hilft?Zudem habe ich einen O-Ring im "V" gefunden. Sieht aus wie einer vom Einspritzventil. Könnten das nebeln auch hierher kommen?
Klar werden jetzt einige sagen ich solle einfach danach schauen, jedoch wäre es schön wenn ihr mir trotzdem eine Einschätzung geben könntet.
 
Thema:

C4 ABC Kopfdichtung? Wird nicht richtig warm

C4 ABC Kopfdichtung? Wird nicht richtig warm - Ähnliche Themen

Starker Wasserverlust unter der Ansaugbrücke A6 C4 2.6 ABC: Hi Leute. Mein A6 Avant macht mir Kummer. Ist ein '96er 2.6 V6 mit ABC Motor, rund 260tkm gelaufen, bis Februar Scheckheftgepflegt bei Audi...
Audi A3 Kühlung bzw ganzheitliches Problem: Hallo, verzweifelt wende ich mich hier an euch in der Hoffnung doch noch mein geliebtes Auto retten zu können, zudem ich mir als Studentin kein...
HILFE Audi100Quattro C4 V6 ABC geht bei Volllast aus !!!: Hallo, ich besitze einen Audi100 C4 V6 ABC Bj 92 mit orig. 97.000Km. Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass er bei Teilllastbetrieb leicht...
Motor 2.6l V6 ABC überhitzt, Kühlwasserproblem oder Motorschaden?: Hallo, liebe Forenmitglieder, ich habe ein Kühlwasserproblem, nun bereits mit einem 2. Motor, das sich anscheinend nicht lösen läßt. Deshalb hier...
Wie kommt das Öl ins Wasser, Audi 100 2,6 C4 ABC: Schönen Gruß ans Forum. Ich habe meinem C4 2,6 ABC repariert. Bj 1994, 311000 km, erste Kupplung, erste Lamdas, erste Zylinderkopfdichtungen. Er...
Oben Unten