Audi S2 GT30R 1,7 Bar

Diskutiere Audi S2 GT30R 1,7 Bar im Videos, Surf & TV Tipps, Lustige eBay Links Forum im Bereich Allgemeines Forum; Hi, das ist der S2 von Aron aus hungarien! Fahrzeug hat: Kopf gemacht DTA Elektronik K26-GT30R Crower Pleuel Mahle Kolben...

Toretto

Beiträge
250
Punkte Reaktionen
1
@ cashmoney.... was ist das für ein schalter den er da am ende des videos umschaltet und wieso ist der drehzahl messer einfach so mal bei über 6000 umdrehungen und er rollt aber geade aus (gibt kein gas) allerdings ist da keine motordrehzahl akustisch wahrnehmbar??? :roll: :?: :roll: :?:
 

Toretto

Beiträge
250
Punkte Reaktionen
1
das glaube ich auch ... amsonsten so optisch und akustisch ne recht lustige tatwaffe :lol:
 

cashmoney

Beiträge
325
Punkte Reaktionen
0
Toretto schrieb:
@ cashmoney.... was ist das für ein schalter den er da am ende des videos umschaltet und wieso ist der drehzahl messer einfach so mal bei über 6000 umdrehungen und er rollt aber geade aus (gibt kein gas) allerdings ist da keine motordrehzahl akustisch wahrnehmbar??? :roll: :?: :roll: :?:

Der Schalter ist für das ein/ausschalten des Anti Lag Systems verantwortlich. Wie auf dem Video gut erkennbar ist, war der ALS schon beim Stand eingeschaltet. Dies ist die Erklärung für das enorm hohe Ladedruck (1-1,2 bar) im stehen!

Das Drehzahlmesser spinnt selbstverständlich, dieses Fehler muß noch beseitigt werden. Die Karre funzt mit einem DTA-Steuergerät, deswegen mussten auch sämtliche Geber ausgetauscht, bzw. umkalibriert werden. Zur Zeit zeigt der das zweifache.

Grüße: Anton
 

Erdal

Beiträge
1.068
Punkte Reaktionen
0
Hi Anton, was ist das max was die DTA and LD im Leerlauf zulässt? Ich hab mit der Serienmotronik 2,1bar im Stand schon hinbekommen. Hab mich aber nie getraut damit zu starten :oops: ...

Gruß,
Erdal
 
Billman

Billman

Beiträge
1.086
Punkte Reaktionen
0
Erdal schrieb:
Hi Anton, was ist das max was die DTA and LD im Leerlauf zulässt? Ich hab mit der Serienmotronik 2,1bar im Stand schon hinbekommen. Hab mich aber nie getraut damit zu starten :oops: ...

Gruß,
Erdal

Wie meinnst du das jetzt mit den 2.1 bar?? Etwas als anti lag?
 
Billman

Billman

Beiträge
1.086
Punkte Reaktionen
0
Kannst du uns mehr infos drüber geben??? Wie schnell baut es diesen druck ?
 

Erdal

Beiträge
1.068
Punkte Reaktionen
0
baut im stand innerhalb von 2 sec auf, ist auch nur für den start gedacht nicht für den alltagsbetrieb. Ist in der Umsetzung eher kompliziert und deshalb nur bei wenigen Fahrzeugen drin...

Gruß
 

cashmoney

Beiträge
325
Punkte Reaktionen
0
Erdal schrieb:
Hi Anton, was ist das max was die DTA and LD im Leerlauf zulässt? Ich hab mit der Serienmotronik 2,1bar im Stand schon hinbekommen. Hab mich aber nie getraut damit zu starten :oops: ...

Gruß,
Erdal

Hi Erdal,

es ist fraglich ob wir jetzt über Relativ-, oder Absolutdruck sprechen, da bei ALS Absolutdruck schon 'ne Bedeutung hat. Ich kann kaum glauben, dass es eine softwaretechnische Grenze dafür bei DTA gibt, eher geht es um die Beschädigung des Laders. Probeweise war schon 2,0bar im Relativdruck mit DTA im Stand programmiert, mehr Infos habe ich darüber aber leider nicht. 1,3-1,5 Rel.druck ist am häufigsten...

Verwendest du den ALS beim Schalten überhaupt nicht?? Da hat der meines Erachtens eine wichtige Bedeutung. Einen guten Start schafft man schon durch einen schweren Schwungrad, aber das Leistungsloch zwischen den zwei Gängen kann anders nicht ermäßigt werden. Oder doch?

Erm... du hast noch Leerlauf erwähnt. Meintest du damit die Drehzahl, oder nur das Prinzip, dass das Fahrzeug nicht in Bewegung ist...?

Grüße: Anton
 
audicrosser

audicrosser

Beiträge
1.073
Punkte Reaktionen
0
Hi,

hört sich interessant an. Nur könntet Ihr das mal genauer erklären.

Ihr meint den Laderdruckaufbau ohne Last, oder?
Wäre z.B. im Autocross für einen guten Start sehr von Vorteil.

Wie gefährlich ist das für den Motor?

Danke

MfG
 

cashmoney

Beiträge
325
Punkte Reaktionen
0
audicrosser schrieb:
Hi,

hört sich interessant an. Nur könntet Ihr das mal genauer erklären.

Ihr meint den Laderdruckaufbau ohne Last, oder?
Wäre z.B. im Autocross für einen guten Start sehr von Vorteil.

Wie gefährlich ist das für den Motor?

Danke

MfG

Hallo,

für die mechanischen Teile des Motors ist es sehr heftig, der Abgaskrümmer ist die erste Sache, der parallell mit dem Lader kaputtgeht. Bei Verwendung des Anti-Lag-Systems wird die Abgastemperatur um 200-300C erhöht, ca. 1000 Grad C entsteht dadurch.

Seit Anfang der 80-er Jahre wird es schon im rallysport verwendet, es hatten schon alle "Group B" Audis diese Funktion. Guck' dir mal eine Aufnahme über das goldene Zeitalter des Rallysports an! Die Fahrzeuge machten alle bäng-bäng und es kamen Flammen aus dem Auspuff.

Im Prinzip handelt es sich darum, das beim Gaswegnehmen die Zündzeitpunkt um ca. 30-40Grad verschoben wird und durch ein Ventil/oder geöffnete Drosselklappe Luft mit Kraftstoff in den Brennraum geführt wird. Da die Zündzeitpunkt verschoben wird, verbrennt das Gemisch im Abgassystem, wodurch der Lader konstant im Drehen bleibt. Das Brennen ist kein richtiger Ausdruck, eher würde ich das Wort explodieren verwenden, da die Temperatur so extrem hoch ist.

Ich hoffe, dass es zu verstehen war, besser kann ich es nicht interprätieren. Hoffentlich kommt Erdal und erzählt uns noch was schönes :D
 
audimania

audimania

Beiträge
1.614
Punkte Reaktionen
0
und wer bietet in Deutschland das ALS-System an????

Erdal du?????
 
Thema:

Audi S2 GT30R 1,7 Bar

Audi S2 GT30R 1,7 Bar - Ähnliche Themen

RS2 Motorumbau, Ladedruckprobleme "nur" 2 Bar...: Hallo Leute, Ich habe vor ein paar Tagen bei meinen Audi RS2 einen Motorumbau gemacht. Steuergerät ist von PKM und lief bei einem S2 mit genau...
Audi S2 Rial Norano: Hi, Verkaufe hier meine Felgen, passen 1:1 unter einem S2! Über den Preis lässt sich natürlich reden...
Audi S2 Rial Norano: Hi, Verkaufe hier meine Felgen, passen 1:1 unter einem S2! Über den Preis lässt sich natürlich reden...
Audi S2 3B Kein Zündfunke HILFE: Hi Leute benötige DRINGEND eure Hilfe!!! Habe meinen S2 3B komplett umgebaut! (GT3076HF, Nockenwellen, Kolben, Pleuel usw.) Heute habe ich Ihn...
Phaeton Bremsscheibentöpfe, Bremssattelhalter, Einzeldrosselklappensaugrohr: Hallo, hab noch ein paar Sachen von verschiedenen Projekten übrig die ich nicht mehr benötige. Die Teile sind teilweise neu und gebraucht. 1 Satz...
Oben Unten