4x108 auf 5x112 Lochkreis Umbau Audi B4 ?

Diskutiere 4x108 auf 5x112 Lochkreis Umbau Audi B4 ? im Motor, Antrieb, Abgasanlagen Forum im Bereich Audi Technik Forum; Hallo Audigemeinde, Nach dem Motorumbau von 1Z-TDi auf 7A-20V habe jetzt ein paar Probleme mit dem 5 loch Umabu an meiner B4 Limo. Für den Umbau...

backes_b4

Beiträge
658
Punkte Reaktionen
0
Hallo Audigemeinde,

Nach dem Motorumbau von 1Z-TDi auf 7A-20V habe jetzt ein paar Probleme mit dem 5 loch Umabu an meiner B4 Limo. Für den Umbau habe ich mir Radlagergehäuse inkl. Radnaben vom S2 Coupe geholt. Dachte mir ich presse mit neuen Radlagern die 5x112er Naben in die alten B4 TDi gehäuse. Aber iss nicht wegen den folgenden Abmessungen:

Radlager S2 (5x112) - Außendurchmesser: 82mm // Innendruchmesser: 43mm

Radlager TDi (4x108) - Außendurchmesser: 75mm // Innendruchmesser: 39mm

Die Gehäuse vom S2 kann ich nicht nehmen da diese typ89 sind. Gibts evtl. ein anderes Radlager oder ein anderes B4 Gehäuse für die s2 radlagerabmessungen??
Weiß da jemand was?

gruß andi

atq1kcv45k8lxim74.jpg
 

backes_b4

Beiträge
658
Punkte Reaktionen
0
danke 45 für die schnelle antwort :p Also brauch ich die Gehäuse vom s2 Avant bzw. Limo?
 

45weber

schau vorsichtshalber nochmal die suche durch ..
oder warte noch auf eine bestätigung ..
welche antriebswellen fährst du ? die alten dürften dann nicht mehr passen ..
 

sundowner

Beiträge
233
Punkte Reaktionen
0
die vom 2,8 l müssten doch auch passen , der hat auch das 82er Radlager
 

Quattrofahrer

Beiträge
1.923
Punkte Reaktionen
0
Du musst vorne die Radlagergehäuse und die Naben vom s2 nehmen, egal ob Coupé, Limo oder Avant. Außerdem brauchst du Antriebswellen vom S2 bzw. vom V6. Das kommt drauf an ob du diese normalen Innengelenke hast, oder diese Tripod? Innengelenke.
 
Vau6

Vau6

Beiträge
918
Punkte Reaktionen
0
backes_b4 schrieb:
Hallo Audigemeinde,

Nach dem Motorumbau von 1Z-TDi auf 7A-20V habe jetzt ein paar Probleme mit dem 5 loch Umabu an meiner B4 Limo. Für den Umbau habe ich mir Radlagergehäuse inkl. Radnaben vom S2 Coupe geholt. Dachte mir ich presse mit neuen Radlagern die 5x112er Naben in die alten B4 TDi gehäuse. Aber iss nicht wegen den folgenden Abmessungen:

Radlager S2 (5x112) - Außendurchmesser: 82mm // Innendruchmesser: 43mm

Radlager TDi (4x108) - Außendurchmesser: 75mm // Innendruchmesser: 39mm

Die Gehäuse vom S2 kann ich nicht nehmen da diese typ89 sind. Gibts evtl. ein anderes Radlager oder ein anderes B4 Gehäuse für die s2 radlagerabmessungen??
Weiß da jemand was?

gruß andi

atq1kcv45k8lxim74.jpg


Hallo

Wie Typ89?

Der S2 egal ob Limo Avant Coupe oder Audi V6 2,8er haben alle die gleichen Radlagergehäuse.Egal welches Baujahr.

Die grosse S2/V6 Nabe ins kleine TDI Gehäuse geht ja nicht.

Hier würde ich auch nicht lange rumwurschteln. Also komplett 82mm Radlagergehäuse mit frischem Radlager und 5x112 Nabe.

Dann halt noch die V6 antriebswellen besorgen.
 

Balimann

Beiträge
3.315
Punkte Reaktionen
0
Hat die Typ89 20V limo die passenden Antriebswellen für 5 Loch oder sind hier die Antriebswellen vom Coupé 2.8 quattro passend? Habe derzeit die 20Vs in meiner Typ89 limo verbaut, würde aber gerne wissen ob ich mir die anderen Antriebswellen nicht besser besorge falls ich mal auf 5 Loch umbauen will...
 

Quattrofahrer

Beiträge
1.923
Punkte Reaktionen
0
Balimann schrieb:
Hat die Typ89 20V limo die passenden Antriebswellen für 5 Loch oder sind hier die Antriebswellen vom Coupé 2.8 quattro passend?

Passen beide.... :zwinker:
 

backes_b4

Beiträge
658
Punkte Reaktionen
0
Also danke schonmal für die schnellen antworten.
Die Antriebswellen hab ich auch vom S2. Passen ja ohne Probs auf den 7A.

Also das Radlagergehäuse (82mm) mit der 5x112er nabe ist ja vom S2 Coupe. Kann das aber nicht verwenden, da die Befestigung am S2 fahrwerk M12, und am meinem B4 M14 ist. Hinzu ist die befestigung anders gefräst.

schaut, das mein ich. Links B4, rechts S2 Coupe:

atqvdfxd2nnxt8vjp.jpg


Naja, wenn der V6 das 82er Lager verbaut hat, werde ich mir die dann holen und mit neuem Lager und 5x112er nabe einpressen.

gruß andi
 
Thema:

4x108 auf 5x112 Lochkreis Umbau Audi B4 ?

4x108 auf 5x112 Lochkreis Umbau Audi B4 ? - Ähnliche Themen

Radnaben 5x112 vorne für Audi 80 B4/Coupe/Cabrio 89 4/5 Zylinder 75mm Radlager: <br />Radnaben 5x112 vorne für Audi 80 B4/Coupe/Cabrio 89 4/5 Zylinder 75mm Radlager<br /><br />>> <a...
audi b4 quattro umbau auf 5x112 hinten welche antriebswellen????: audi b4 quattro umbau auf 5x112 hinten welche antriebswellen???habe hinten radlagergehäuse vom s2 jetzt ist aber der zapfen vom aussengelenk zu...
Radlagergehäuse 89 B3 / B4 4x108 20V / V6 Vorderachse: Hallo Leute, ich suche ein Paar Radlagergehäuse komplett mit Radnaben für die Vorderachse vom Typ 89 oder B4. Diese müssen allerdings die große...
AUDI Coupe 2.6E 1995 Ummrustung auf LK 5 x 112 Ein paar frage....: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe eine Menge gute Tipps und Antworten auf die meisten meiner Gedanken gefunden, aber ein paar Fragen...
Alles für 5x112 Umbau: Moin! Ich habe alles für einen Umbau von 4x108 auf 5x112 da, auch für hinten. Alles komplett oder auch Einzelteile. Preisbeispiele: beide...
Oben Unten